Kommentare

Sew-Along Kleid nähen – Schulternähte schließen — 8 Kommentare

  1. So gestern hab ich ausgelassen… daher heute 2 Schritte… super Anleitung… ich hab das Kleid schon mal sicherheitshalter übergestülpt….weil ich mal wieder eine Nummer kleiner genäht hab….zwinker
    Liebe Grüße Jacky

  2. Ich habe noch nichts genäht. Das liegt aber nicht daran, dass ich bis zum Ende warten will, sondern an der fehlenden Zeit.
    Aber ich schaue jeden (zweiten) Tag, wie weit ihr schon seid.
    Lieben Gruß
    Marietta

    • Irgendwann findest du bestimmt auch die passende Zeit zum Nähen. Ich hab es auch kaum an die Nähmaschine geschafft, weil ich eine komplette Woche krank war. Da hat mir das Leben mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber so ist das halt und nicht weiter schlimm 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

  3. Ich werde wohl auch noch warten, ich nehme gerade ab und trau mich nun nicht, tatsächlich schon eine Nummer kleiner zu nähen. Schwanke aber täglich und ich glaube, ich halte es nicht aus und fang doch an.

    • Liebe Margit,

      Cleo sitzt sehr locker und ich habe ein und das gleiche Kleid mit 3 unterschiedlichen Kleidergrößen getragen. Also einen Versuch ist es bestimmt wert 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

  4. Hallo liebe Julia,
    Habe heute meinen Stoff bekommen,werde auch dieses schöne Kleid mit nähen.
    Leider ist der Stoff etwas durchsichtig und leicht, kann ich die Teile doppelt nehmen oder ist es besser ein Futter einzunähen.
    Freue mich schon darauf anzufangen.
    Vielen Dank für die Anleitung.
    Leider habe ich keinen Blog und bin auch nicht bei Facebook und co
    LG Anke

    • Ich glaube, ich würde die Teile nicht doppelt nehmen, das könnte zu Schwierigkeiten führen, wenn sich irgendwo doch ungeplant eine Falte bildet.Ein Unterkleid ist vielleicht eine bessere Lösung. Viel Spaß beim Nähen liebe Anke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.