Wenn ich aus meinem Fenster blicke sehe ich vertrocknete Pflanzen vom letzten Jahr und Schnee, Matsch oder Regen. Kein allzu schöner Ausblick, weshalb ich den Frühling kaum erwarten kann. Auf meinem Balkon wird dann immer alles mögliche angepflanzt. Blumen und Kräuter gibt es in jedem Jahr und zusätzlich probiere ich immer mal etwas neues. Im letzen Jahr waren es Erbsen, im Jahr davor Gurken. Im Grunde kann man auf einem Balkon recht viel anpflanzen, wenn auch nicht ganz so viel, wie in einem Garten. Und um die Vorfreude ein wenig zu erhöhen, möchte ich eine kleine Aktion starten.

Das Blumenwichteln

Und da ihr euch darunter sicher nicht sonderlich viel vorstellen könnt, gibt es natürlich auch noch eine Erklärung. Gewichtelt werden sollen natürlich keine Blumentöpfe oder sonstige Pflanzen, sondern Samenkörner.

  • Jeder schickt seinem Wichtelkind zwei kleine Tütchen mit Samen. Dabei ist der Überraschungseffekt, dass ihr nicht wisst, was in den Tütchen enthalten ist.
  • Wenn ihr eure Wichtelpost erhalten habt, schaut ihr euch den beigelegten Zettel an. Wann sollt ihr die Samen einpflanzen? Soll sie eher sonnig oder schattig stehen? Zum richtigen Zeitpunkt pflanzt ihr dann eure Samenkörner ein und lasst euch überraschen, was daraus wächst.
  • Ich würde mich natürlich riesig über Berichte freuen, ob und was aus eurer Blumentüte gewachsen ist. Ein regelmäßiger Bericht wäre natürlich toll, soll aber keine Pflicht sein.

Ich hoffe, es finden sich ein paar Pflanzenfreunde, die Lust auf einen Überraschungsblumetopf haben. Falls wir eine gewisse Anzahl an Blumenwichtelkindern erreichen, bin ich auch gerne bereit zusätzlich eine kleine Verlosung zu starten. Ihr braucht auch keinen Garten oder einen großen Balkon. Wer einen Topf hat, in den er etwas einpflanzen kann, erfüllt jegliche Teilnahmevorraussetzungen 🙂

Mitmachen kann jeder, egal ob Blogger oder nicht, nur zuverlässig solltet ihr sein. Wer mitmachen möchte, sendet mir bitte eine Mail mit eurer Adresse und der Angabe ob ihr einen Garten, einen Balkon oder ein Fensterbrett besitzt an: Blumenwichteln@funkelfaden.de

Die Anmeldung läuft bis zum 28.02.2013, danach werden die Wichtelpaare ausgelost.

Ich freue mich auf viele Teilnehmer!

EDIT: Nachdem sich bereits einige Teilnehmer angemeldet haben, findet ihr hier die aktuelle Teilnehmerliste. Das Logo könnt ihr natürlich gerne mitnehmen und auf eurem Blog für diese Aktion verwenden.

NACHMELDUNG MÖGLICH: Wer die Anmeldefrist verpasst hat, kann sich noch bis zum 17.03. nachmelden. Die ersten Blumenwichtel sind zwar schon unterwegs, wenn sich aber mindestens noch zwei Teilnehmer nachmelden, könnt ihr natürlich gerne noch teilnehmen.


Kommentare

Blumenwichteln — 13 Kommentare

  1. Ich hab es voll verpeilt und freue mich, das ich mich jetzt doch wieder anmelden darf *g* Ich schicke dir meine Daten und würde mich freuen, noch mitmachen zu dürfen.

    • Schön, dass du teilnimmst 🙂 Ich habe in letzter Zeit auch einiges verplant, liegt bestimmt an diesem ewig trüben Winterwetter. Es wird Zeit, dass sich der Frühling endlich zeigt.

  2. Pingback: Schnell gebastelt – Blumige Geschenkidee zu Ostern › Funkelfaden

  3. Pingback: Blumenwichteln ist pure Vorfreude auf ein Meer voller Blüten › Der NetzBlogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.