Kommentare

DIY – Bikini nähen — 8 Kommentare

    • Danke. Ich stellte es mir ein wenig umständlich vor, so schmale Bänder für den Bikini aus dem Badeanzugstoff zu nähen. Deshalb habe ich einfach geflochten 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

  1. Super Stoff – mir gefällt Deine Farbauswahl immer sehr!
    Ich stelle es mir echt schwer vor, Badeanzugstoff zu verarbeiten, da er eben so sehr dehnbar ist. Ich hab aber auch keine so proffessionelle Nähmaschinewie Du 😉

    Auf jeden Fall ein super Teil, das am Badesee nicht jeder hat – toll!

    • Der Badeanzugstoff lässt sich super verarbeiten! Ich hatte auch ein wenig Sorge. Der Stoff ist gleichzeitig auch relativ fest, so dass er nicht überdehnt, so wie normale Jerseystoffe. Ich überlege schon die ganze Zeit, was ich noch aus diesem Stoff nähen könnte, da das so angenehm zu nähen ist. Vielleicht benötigst du auch eine bessere Nähmaschine?

      Liebe Grüße,

      Julia

      • *hihi* 🙂

        Nein, ich glaube nicht. Wir haben hier zwei verschiedene Nähmaschinen, eine elektrische neue und eine nicht elektrische, alte (mechanisch). Und ich muß zugeben: mit der alten nähe ich viiiiel lieber…. Retro ist „in“! 🙂

        Für Stoffe jeglischer Art absolut kein Problem bei beiden, allerdings nähe ich selten exotische Materialien (wozu ich jetzt Badeanzugstoff spontan dazu gerachnet hatte).

        LG KleinerVampir

        • Eine mechanische Nähmaschine ist aber auch etwas ganz besonderes. Schön, dass sie noch so gut funktioniert! Der Badeanzugstoff ist wirklich interessant und viel besser zu verarbeiten, als normaler Jersey, da er nicht überdehnt. Das musst du einfach mal ausprobieren 🙂

          Liebe Grüße,

          Julia

    • Es ist doch noch so warm! Am Besten direkt an die Nähmaschine setzen und für dieses Jahr noch einen Bikini nähen. So schnell wie das geht, findest du bestimmt noch die passende Bademöglichkeit 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.