Kommentare

Funkelfaden in der Burda Easy — 15 Kommentare

    • Ich kaufe die Burda easy heute immer noch sehr gerne. Man spart sich einfach dieses schreckliche Rätselraten beim Schnittmuster abzeichnen 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

  1. Hallo Julia,

    das ist ja toll – meine heerzlichen Glückwünsche!

    Wie kam’s zu dem Artikel? Hast Du Dich beworben? Oder kam man auf Dich zu? Das klingt alles sehr spannend, man kommt ja nicht alle Tage in einer Zeitung….

    LG KleinerVampir

    • Hallo und Danke für deine Glückwünsche 🙂
      Die Redaktion hatte bei mir angefragt und mir ein paar Fragen gestellt. Der Artikel ist zwar nicht super lang, aber total schön geschrieben und ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut.

      Liebe Grüße,

      Julia

  2. Wow das ist ja super!
    Über sowas freut sich doch jeder besonders. Es ist schon schön zu hören wie jemand wieder zum Nähen gekommen ist und dann kommt man nicht mehr davon los. 🙂

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    • Liebe NähKäthe,

      du hast Recht, loskommen ist nicht mehr möglich. Ich habe eher das Gefühl, die Nähsucht wird von Jahr zu Jahr schlimmer 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

  3. Und ich stand gestern davor. Man ey, hätte ich mal doch einen Blick reingeworfen, dann hätte ich sie in jedem Fall mitgenommen. Direkt auf den Einkaufszettel damit ^^

  4. Pingback: Coole Blogbeiträge Woche 38 – Herbstreigen

  5. Super, das hast du aber auch verdient, du fleißiges Bienchen! 🙂
    Meine Mutter hat früher immer nach der Burda genäht, ich hab kürzlich noch ganz alte Schnitte von ihr gefunden. Ich müsste auch mal wieder anfangen, im Moment hab ich es aber eher mit stricken.

    Viel Spaß weiterhin und
    LG Sabine

    • Danke liebe Sabine. Ich versuche mich ja auch immer mal wieder im Stricken, aber irgendwie kann mich das noch nicht so fesseln wie das nähen 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.