Kommentare

Upcycling – Hübsche Einmachgläser für die Erntezeit — 10 Kommentare

  1. Ohh, Apfelmus kochen, das ist eine gute Idee. Wir haben seit Juli unseren eigenen Garten mit 2 Apfelbäumen und ich habe schon überlegt was ich mit den ganzen Äpfeln außer Kuchen machen könnte. Gläser hab ich mehr als genug 😉

    • Oh wie schön! Ein eigener Garten ist toll und aus Äpfeln kann man so viel machen, zum Beispiel auch Apfelringe. Ein paar Verwertungstipps für Äpfel folgen übrigens in den nächsten Tagen 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

  2. Mit Tee einfärben. Super Idee 🙂
    Ich hab mir bisher immer Papier gekauft. So ist es ja viel günstiger und was noch viel wichtiger ist…es ist selbst gemacht 🙂
    Danke für den Tipp.
    LG Jenny

    • Mit Tee lässt sich so viel einfärben! Wir haben damit früher auch immer Schatzkarten gebastelt, weil sie dann so schön alt aussehen 😀

      Alles Liebe,

      Julia

  3. Die Sache mit dem Teebeutel ist ja genial!!!
    Ich habe auch ganz viele Gläser für Marmelade und Kompott; bis jetzt hatte ich immer noch einfache weiße Aufkleber – aber das mit dem Papier und Klebestift…
    DANKE!!!

  4. Liebe Julia, seit einem Workshop in Kalligraphier, bin ich ein großer Fan von Feder und Tinte. Deine Ettiketten sind wunderschön. Ich mag das Handgefertigte und Individuelle sehr. Danke für´s Zeigen. Hier wird auch fleissig eingekocht. Liebe Grüße zu dir, Jule vom craft Neighbours Club

  5. Pingback: DIY – Filzanhänger für Marmelade und Apfelmus › Anleitungen, Do it yourself › Basteln, DIY, Herbst

  6. Pingback: Last Minute Geschenk – Blumiges Badesalz › Anleitungen, Do it yourself, Selbstgemachte Kosmetik › Badesalz, DIY, Kosmetik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.