Kommentare

Würzige Grünkohlchips selber machen — 2 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    sehr interessant, Deine Chips – von „Grünkohlchips“ habe ich ja noch nie was gehört. Ist das ein neuer Trend?

    Ich hab übrigens Dein Instagram-Foto gesehen vom Park bei Nacht – ich würde mich da nicht spazieren trauen, wenn es dunkel ist. Hast Du da keine Angst? Vor allem in Berlin, wo man doch fast täglich in den Nachrichten irgendwelche Meldungen hört… das würde ich noch nicht mal bei uns machen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch,
    KleinerVampir

    • Hallo! Ja, Grünkohlchips sind zur Zeit ziemlich beliebt. Ich denke ein amerikanischer Trend, der die Kale Chips nun langsam auch zu uns bringt. Im Park habe ich keine Angst. Ich wohne ja schon immer in Berlin, bin meist mit Hund unterwegs und fühle mich generell sehr sicher hier in der Stadt 😊

      Wünsche dir und deiner Mama einen guten Rutsch ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.