Kommentare

Genäht – Schlichtes Etuikleid mit kleinen Highlights — 24 Kommentare

  1. Huhu Julia!

    Ich glaub das ist das schönste Kleid, das du je genäht hast! Steht dir soooo toll! Ich hoffe ich trau mich irgendwann auch mal an die Burda Schnitte 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

    • Danke, ich mag es auch total gerne. Du schaffst Burda-Schnitte sicher jetzt schon problemlos. Die Anleitung ist leider immer sehr kurz gehalten und man muss einzelne Schritte oft googeln, aber so schwer ist das auch nicht. Es dauert nur immer deutlich länger, als die meist eher sportlichen ebook-Schnitte. Das allererste, was ich je nach einem Schnitt genäht habe, war übrigens aus der Burda. Bis darauf, das ich nicht wusste, dass man eine Nahtzugabe benötigt, sah es am Ende auch super aus, nur leider viel zu klein 😉

      Liebe Grüße,

      Julia

  2. Liebe Julia,
    ich muss mich der Julia oben anschließen – es ist das schönste Kleid dass du genäht hast und steht dir richtig gut! Toll das du dich für die kürzeren Ärmel entschieden hast.
    Liebe Grüße, Lee

    • Danke 🙂 Dabei mag ich so viel lieber bunte Kleider und bin gar nicht so elegant. Aber auf den Bildern gefällt es mir auch richtig gut.

      Liebe Grüße,

      Julia

  3. Das Kleid ist der Hammer, es sieht toll aus! Ist trifft genau meinen Geschmack und steht dir unglaublich gut. Ich hoffe ich schaffe sowas auch irgendwann mal zu nähen, noch traue ich mich nicht, da ich noch ein blutiger Anfänger bin.

    • Liebe Janina, das ist gar nicht so schwer, braucht nur etwas Geduld. Manche Schritte in den Nähanleitungen verstehe ich bis heute nicht, so dass ich das dann einfach so nähe, wie ich es mir vorstelle 😉

      Liebe Grüße,

      Julia

    • Das ist im neuen Park am Gleisdreieck. Da gibt es eine Menge schöner Stellen zum Fotografieren und ganz viele Schienen.

      Liebe Grüße,

      Julia

  4. Ein wirklich traumhaft schönes Kleid, das dir ausgezeichnet steht. Das würde ich genauso auch anziehen mögen, allerdings sind die Burda-Schnitte und ich wegen der Passform leider nicht die besten Freunde. ich muss immer VIELZUVIEL ändern…
    Liebste Grüße, Maarika

    • Das Problem mit der Passform kenne ich bei Burda-Schnitten nur zu gut… Bei meiner letzten Leggins aus der Burda saß ich mehrere Stunden daran, die Hose in die richtige Passform zu bekommen. Ich war selbst ein wenig erstaunt, dass das Kleid bis auf den Reissverschluss ziemlich gut sitzt.

      Liebe Grüße,

      Julia

  5. Ich find dein Kleid gar nicht schlicht, schon allein der Schnitt mit den Falten im Rockteil verhindern das (:
    Früher konnte ich so halblange Ärmel auch gar nicht leiden, aber irgendwie ist das mittlerweile meine Lieblingslänge – keine Ahnung wie das passieren konnte (:
    Alles Liebe,
    Deine Freja

    • Aber alles ist so grau in grau. Ohne Farben erkenne ich mich kaum, wobei das fast besser aussieht, als die ganzen bunten Sachen…
      An die Ärmellänge muss ich mich wahrscheinlich noch eine Weile gewöhnen 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

  6. Dein Kleid gefällt mir super gut! Ist wunderschön! Ich habe mir den Schnitt jetzt auch gekauft. Kannst du mir vielleicht verraten wie du deine Größe ausgewählt hast. Ist mein erster Burdaschnitt und ich kann keine Maßtabelle finden. Vielen Dank!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

  7. Das Kleid ist zauberhaft! ..Und es steht dir echt total super! 😀 Ich finde, dass die ganzen raffinierten Kleinigkeiten, das Kleid schon gar nicht mehr so schlicht aussehen lassen! Ist echt toll geworden!! 🙂

    ganz liebe Grüße
    Camilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.