Hochzeit DIY - Hochzeitsdeko selbst gemacht - Pin

Eine Hochzeit zu feiern, ist etwas ganz Besonderes. Da sollte schon jedes Detail stimmen und mit Herz gemacht sein. Warum also nicht gleich Hand anlegen und eine Hochzeit im DIY-Stil planen?

Ob du selber als Brautpaar Hand anlegst oder deine Liebsten (und Trauzeugen) bittest, etwas ganz Persönliches beizusteuern, hier sind mal ein paar schöne und schön einfache Ideen für DIY Hochzeitdeko.

Es muss ja nicht immer gleich eine Do It Yourself Hochzeit sein. Aber man kann eben auch hier und da kleine Elemente für die Hochzeit selber machen. Einfach weiterlesen und durchklicken für die jeweilige Anleitung.

Vintage DIY Hochzeitseinladungen

Noch bevor es an die Hochzeit DIY Ideen geht, solltest du dich mit den Einladungen beschäftigen. Die müssen ja schon ziemlich früh raus. Das hat erstmal Priorität. Klick dich zur Bastelidee der Hochzeitseinladungen durch, damit der erste Punkt gleich erledigt wird.

Tischdeko Hochzeit DIY

Super wichtig bei jeder größeren Hochzeit ist die Platzverteilung. Und gerade, wenn es so richtig losgeht, will man nicht auch noch den Gästen einzeln ihre Plätze zeigen.

Eine super Idee ist eine kleine Übersichtstafel mit der Anordnung zu haben und diese am Anfang zu platzieren. So ein Sitzplan für die Hochzeit geht ganz einfach selbst zu machen. (Willst du es etwas verspielter, dann schaue dir diesen witzigen DIY Hochzeitssitzplan an.)

Verziere sie kreativ, beschrifte sie in schöner Kalligrafie und greife das Ganze dann auch in der selbstgemachten Tischdeko auf der Hochzeit auf! So fertigst du deine Vintage Hochzeits-Tischdeko an.

Gerade Tischnummern und Platznamen sind hier das A und O. Hier habe ich eine witzige Idee einer DIY Hochzeitsdeko für Vintage Liebhaber. Gestalte deine Tischnummer doch mal aus alten Schallplatten! Das ist wirklich einzigartig. Hier geht es zur Anleitung.

Wenn dir gerade die Zeit davon rennt, dann hole dir ganz heimlich schön designte Platzkarten für die Hochzeit hier*.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIY Tischdeko mit Vasen

Nebst Namensschildern ist gerade das Blumengedeck bei Hochzeiten essentiell. Damit kommt noch einmal der Persönlichskeitsfaktor des Paares richtig durch. Sind sie verspielt und pastellig? Oder gibt es große Bouquets in Knallfarben? Findet man kleinere Blumenelemente oder ein großes Kernstück in der Tischmitte?

Hier spielt ganz viel Kreativität und Individualität rein und daher bietet sich vor allem Die Hochzeits Tischdeko fürs DIY Basteln an. Du kannst das ganze schlicht halten oder sogar Vasen für die Hochzeit selber basteln.

Gerade für eine Gartenhochzeit sind diese Deko Ideen mit Spitzenbändern optimal. Die wirken zart und verspielt, aber doch retro. Säubere dazu alte Flaschen. Es ist auch ganz egal, ob sie verschiedene Größen oder Farben haben. Gerade dieser Eklektizismus verleiht einen gewissen Charme und passt zum Upcycling Thema für DIY Deko auf der Hochzeit. Schau dir die Anleitung an.

Ein herzliches Andenken

Bei einer Hochzeit liegt Liebe ja förmlich in der Luft und das nicht nur beim Hochzeitspaar. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie zwei Menschen so viele andere zusammenbringen und bei allen Freude verssprühen können.

Um das Ganze so richtig abzurunden und allen Gästen noch ein kleines Kribbeln mit auf den Weg zu geben, habe ich eine kleine Komplimente-Liste zum Ausdrucken kreiert. Die druckst du ganz einfach aus und hängst sie auf.

Jeder Gast kann sich eine kleine Nettigkeit für eine ganz besondere Person mit auf den Weg nehmen oder direkt vor Ort verteilen. Das sind Glücksgefühle im Taschenformat! Hole dir den kostenlosen Ausdruck hier.

Wimpelketten

Aber nicht nur auf den Tischen soll es schön zugehen, sondern auch an der Decke! Selbstgemachte Wimpelketten sind immer ein rechter Hingucker und können auch passend zum Thema der Hochzeit gestaltet werden.

Achte darauf, dass das Farbthema stimmt und eventuell Stoffe oder Papiere, die du bei deiner handgemachten Tischdeko und Gästeeinladungen verwendest, auch hier angewandt werden. Also entsprechend vorplanen! Willst du dir gleich die Anleitung anschauen? So gehen selbstgemachte Wimpelketten.

Hochzeits-Gästebuch

Auf jeder guten Hochzeit gibt es eine Möglichkeit für die Gäste sich mit lieben Wünschen und Sprüchen zu verewigen. Da gibt es verschiedene witzige Hochzeit-DIY-Ideen.

Zum Beispiel kannst du einen Baum auf weißer Leinwand mit Bleistift leicht vorzeichnen. Und die Gäste hinterlassen mit Fingerfarbe einen Daumenabdruck und ihren Namen. Dadurch entsteht ein ganz einmaliges Bild.

Oder du nimmst ein klassisches Gästebuch zur Hand, gestaltest das aber passend, wie beispielsweise im edlen Vintage-Look. Lies dir den Artikel gleich durch. Richtig süß wird es als herzförmiges Hochzeitsalbum als DIY.

Glückwunschkarte

Bevor es dann auf die Hochzeit geht, darfst du dein Geschenk und die Glückwunschkarte nicht vergessen! Auch hier sind selbstgemachte Hochzeitskarten richtig in und stechen hervor. Wie wäre es mit dieser zuckersüßen Goldkarte mit herzigem Katzenmotiv? Die geht ganz einfach mit einem Plotter herzustellen.

Witzige Hochzeitsspiele Ideen

Auf der Hochzeit müssen die Gäste auch bespaßt werden. Da gibt es eine Vielzahl an unterhaltsamen Spielen, die man heranziehen oder sich auch ausdenken kann.

Als ein Klassiker unter den Spielideen für eine Hochzeit gilt das Dosenwerfen. Aber auch das kann man viel eleganter aufhübschen. Upcycling ist ja das Thema! Das wird auch hier durchgezogen.

Hast du Kinder? Oder musst Kinder auf der Hochzeit bespaßen? Dann plane doch dieses Hochzeits-DIY während der Hochzeit ein, dann kannst du gleich kleine Helfer nutzen. Und die sind dann auch stolz wie Bolle, wenn sie ihre Kreationen sehen. So machst du Dosenwerfen zum Hingucker.

Spitzenkleid für die Hochzeit

Und wenn du mit der selbstgemachten Hochzeitsdeko fertig bist, dann musst auch du dich in Schale werfen! Das geht mit dieser einfachen Nähanleitung für ein Kleid aus Spitze.

Denn auf einer Hochzeit will man selbst ja auch schick aussehen. Und nicht immer hat man Zeit extra shoppen zu gehen. Und das kleine Blaue hat sich als eines meiner absoluten Lieblingsnähprojekte herausgestellt. Es passt zu allen möglichen Anlässen und auch im Sommer kann man es auch mal auf einen kleinen Ausflug anziehen. Super vielseitig!

In unterschiedlichen Farben kann man dieses hübsche Spitzenkleid ganz einfach selbernähen. Die Spitzenella von Pattydoo ist auch für Anfänger leicht zu nähen und ideal als Kleid für Hochzeitsgäste, aber auch als Kleid für eine schlichte Braut in weiß eine Möglichkeit.

Noch mehr DIY Hochzeitsideen

Mehr von mir findet ihr hier auf Pinterest oder auch hier in meinem Hochzeits-DIY Shop . Dort gibt es auch meine Hochzeits-Malbücher inklusive Stiften für kleine Gäste.

DIY-Ideen für die Hochzeit

Anzeige

Spitzenkleider zur Hochzeit kaufen