Kommentare

Neue Schnittmuster + GiveAway — 30 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    also ich würde mir eine Herbst/Winter My Image für mich und eine Herbst/Winter B-Inspired oder Young Image für die Kids aussuchen. Ich plane schon seit ner Weile da mal eine Zeitschrift auszuprobieren, muss ja nicht immer Burda oder Ottobre sein.

    Nun zu deiner Frage, gerade heute habe ich endlich den Stoff für die Tasche meiner Schwägerin zugeschnitten. Diesmal hat sie sich diese sogar gewünscht 😉 Und dann möchte ich den LadyRockers Schnitt ausprobieren, dafür gehe ich nächstes Wochenende zum Stoffmarkt (mir fehlt der richtige Kombistoff) und für meine Jungs sollen auch noch ein paar Oberteil und Hosen entstehen. Ach ja und eine Kita-Tasche/Rucksack auch noch. Da kommen noch mehr: Kuschelsocken und Kissenhülle (für eine andere Schwägerin)…

    Also noch viel zu tun und zu wenig Zeit 😉

    LG Manuela

    • Der LadyRockers Schnitt sieht ja toll aus! Da muss ich mir auf dem Stoffmarkt direkt auch noch ein wenig Jersey dafür holen. Vielen Dank für den Tipp! Insgesamt scheinst du ja gut beschäftigt zu sein, ähnlich lang ist auch meine Nähliste und sie wird täglich länger 😀

      Liebe Grüße,

      Juila

      • Oh den Schnitt kannte ich auch noch gar nicht, sieht aber vielversprechend aus. Mache ich dann, wenn ich wieder lust habe 3 Stunde für’s Versäubern zu verwenden 😀 Danke!

          • Leider nein… Das Versäubern dauert wirklich immer sehr lange. Magst du mir verraten, welche Du hast? Ich bin schon immer am liebäugeln, kann mich dann aber doch nicht durchringen. (: Du kannst mir sonst auch gerne per Mail antworten.

  2. Hallo liebe Julia,

    die Zeitschrift kannte ich noch gar nicht und dabei sehen die Schnitte so vielversprechend aus! Also ganz lieben Dank für das Zeigen und vielleicht habe ich ja sogar Glück… 😉 Momentan stehen auf meiner Nähprojekte-Liste ganz oben die Jacke Cilli von Toscaminni und das Kleid Evelyn von Firstloungeberlin. Einige Stoffe muss ich mir dafür noch bestellen. Auf den Stoffmarkt nach Berlin schaffe ich es voraussichtlich erst wieder Anfang November. Ich hoffe Stoff & Stil hat dann auch endlich eröffnet. 😉 Ich wünsche dir jedenfalls dieses Wochenende schon einmal ganz viel Spaß beim Stöbern auf dem Stoffmarkt und natürlich ganz viel Erfolg bei der Suche nach schöne Strickstoffen.

    Liebe Grüße
    Stephi

    • Wow, das sind ja auch zwei tolle Schnitte! Anfang November ist der Stoffmarkt in Potsdam, für Berlin gibt es leider noch keine weiteren Termine. Oder meinst du den am Maybachufer? Da bin ich leider auch Stammgast…

      Liebe Grüße,

      Julia

  3. Deine Schnittmuster gefallen mir auch gut. Vor allem die ersten beiden.
    Ich bin grade mit einer Minimop für einen neuen Erdenbürger beschäftigt und dann hat meine Kleine Geburtstag, da muss eine Krone und ein Geburtstags short her.
    Lieben Gruß
    Marietta

  4. Hallo Julia,
    die Seite kannte ich bisher noch gar nicht, danke für den Tipp!
    Und wenn alles gut läuft und meine Männerbande gesund ist, gehe ich natürlich zum Stoffmarkt 🙂
    Gerade bin ich beim Stoffabbauen der bei Emma(Frühstück bei Emma) läuft.
    Liebe Grüße, Lee

    • Hast du es zum Stoffmarkt geschafft? Die Stoffabbau-Aktion bei Emma habe ich auch gesehen, ein paar Kissen habe ich sogar geschafft, aber für solche Aktionen bin ich leider immer ein bisschen zu langsam mit meinen Blogposts 😀

  5. Hey Julia,
    ich wollte am Wochenende auch auf den Stoffmarkt gehen. Ich hab keine speziellen Wünsche und eigentlich auch keinen Platz und das Budget ist auch grad was knapper… Aber drüberschlednern wird ich trotzdem. Aktuell nähe ich ne Jacke für den kleinen-kleinen-Mann. Was wasserabweisendes mit dickerem Futter für den Herbst und Beginn des Winters. Zugeschnitten sind außerdem noch longsleeves (auch für den kleinen) und eine Tasche, die ist dann ausnahmsweise mal für mich.
    Mit dem Nähen von Kleidung für mich selbst hat es ja bisher nicht so richtig hingehauen (irgendwie ist das entweder viel zu groß geworden oder ich muss in die Werke erst noch reinschmelzen), weshalb ich bei Deinen Schnittmustern natürlich ganz besonders gespannt wäre.
    Lass es Dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    • Hast du denn etwas schönes auf dem Stoffmarkt gefunden? Ich habe den gesamten Samstag mit auf und vor allem ausräumen verbracht, nur um ein bisschen mehr Platz für neuen Stoff zu haben. Reicht natürlich trotzdem nicht und mein angepeiltes Budget habe ich auch überschritten…

      Die Kinderjacke hört sich ja ziemlich kompliziert an. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass so kleine Sachen einfacher sind, als Kleidung für Erwachsene. Aber mit Kinderkleidung habe ich auch überhaupt keine Erfahrung, aber wenn ich etwas für mich nähe, passiert es auch oft, dass es trotz Schnittmuster plötzlich viel zu groß ist.

      Liebe Grüße

  6. Ich hab in Schweden gerade einen Stoff & Stil Laden geplündert und bin voller Tatendrang. Ein Hemdblusenkleid, einen Tellerrock, eine Tasche … und eigentlich auch noch eine Patchworkdecke. Liebe Grüße Fine

    • Einen Tellerrock habe ich auch gerade genäht – zum Glück gar nicht schwer 🙂 Ich warte schon sehnsüchtig auf die Stoff und Stil Eröffnung in Berlin, aber leider steht noch kein konkreter Termin fest.

      Liebe Grüße

  7. Oh, den Gutschein könnte ich gut gebrauchen. 😉 Also hüpf ich schnell in den Lostopf!

    Zur Zeit liegt grad auf meinem Boden das Schnittmuster für das Longsleeve Ladyrockers von Mamahoch2 und noch zwei Schnittmuster zum Probenähen.
    Aber ich hoffe das ich das alles schnell fertig bekomme und dann die ganzen anderen Schnittmuster auch erledigen kann. Darunter sind noch Shirts, Kleider und Pullis für meinen beiden Männer!

    LG Schnittchen

    • Ladyrockers habe ich mir jetzt auch ausgedruckt und ausgeschnitten. Scheint ja gerade von sehr vielen genäht zu werden. Das Problem mit den „zu vielen“ Schnittmustern kenne ich irgendwie, aber trotzdem kann ich nie widerstehen, wenn ich irgendwo ein schönes Nähmagazin oder ein tolles Schnittmuster sehe 😀

      Liebe Grüße

  8. Ich bin gerade an einem Kapuzenkleidchen für die Tochter einer Freundin. Für die kleine wollte ich schon die ganze Zeit was nähen, aber ich habe lange keinen Stoff gefunden, bei dem es *klick* gemacht hat…
    Tja, bis heute. Habe gerade bestellt: ein Jersey mit Rehlein und als Kombistoff einer mit Blümchen 🙂

  9. Hey 🙂 Ich habe noch ein zweites, dann etwas modifiziertes Lady Skater Dress geplant, wenn sich mein erstes, welches ich an diesem Wochenende genäht habe als für den Alltag geeignet erweist 😉 Da ich überraschenderweise vor dem Ende des Nähkurses fertig geworden war, habe ich direkt noch einen Blusenschnitt aus der aktuellen Burda easy abgepaust und zugeschnitten. Der wird dann die nächsten Tage fertig gestellt. Und wenn ich Stoff finde und mich traue, dann hätte ich einmal gern das Titelmodell! Wunderschön finde ich.

    Ansonsten liegt hier noch einiges an Stoff, der einen Schnittpartner sucht (:

    Alles Liebe. Freja

  10. ach wie romantisch, im Herbst, ganz gemütlich an den neusten Stücken arbeiten. Ganz egal ob mit der Nähmaschine, Häckelnadel oder von Hand, ich bin zwar kein Profi aber ich habe großen Spaß.

  11. Ich hab zwar auch schon einige Pläne für genähte Herbstkeidung, aber neue schöne Schnittmuster kann man ja immer gebrauchen.

    Ich würd mich freuen mal andere Anbieter als nur Burda und co zu probieren.

    Liebe Grüße
    Anja

  12. Hallo liebe Julia!

    Ich vesuche mal mein Glück, denn Kleidung für mich ist immer noch was ganz besonderes. Mir fehlt noch ein wenig die Erfahrung. Momentan liegt ein Rock und ein Kleid zum Nähen bereit. Ob das was wird??? ;o)

    Viele Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.