DIY – Utensilo für Stricksachen nähen

Nähutensilo nähen

Für meine Mutter habe ich vor einiger Zeit ein Utensilo für Näh- oder Strickmaterialien genäht. Außen sind einige Fächer zu finden, zum Beispiel für Häkel- oder Stricknadeln, Scheren, Stifte oder sonstigen Kleinkram. Außerdem hat das Utensilo einen Henkel bekommen, damit sie es auch problemlos von Raum zu Raum transportieren oder auch mit nach draußen nehmen kann. So ein Utensilo ist praktisch und schnell genäht. Ich werde mir auf jeden Fall auch noch eines nähen, da meine aktuellen Projekte zur Zeit einfach nur auf dem Tisch rumliegen und ich oft erstmal alles wieder zusammensuchen muss, bevor ich zur Fertigstellung komme.

Anleitung Nähutensilo nähen

Material

Zuschnitt:

4x 30cm x 74cm (1x Fächer 1x Außenstoff, 1x Innenstoff, 1x Bügelvlies)

3x Kreis mit Durchmesser 25cm (1x Außenstoff, 1x Innenstoff, 1x Bügelvlies)

2x 62cm x 13cm Gurt ((1x Außenstoff, 1x Bügelvlies)

Utensilo nähen

Zuerst wird auf der Innenseite des Außenstoffs, des äußeren Bodens sowie des Henkels festes Bügelvlies aufgebügelt.

Dann wird der Stoff für die einzelnen Fächer mittig gefaltet und  auf den Außenstoff gesteckt. Nun kann man die Fächer absteppen, je  nachdem was später hineingetan werden soll. Für Stricknadeln und kleinere Häkelnadeln empfiehlt sich ein Abstand von 2cm. Für größere Dinge, wie zum Beispiel Scheren muss der Abstand dementsprechend größer gewählt werden.Freebook Utensilo für Nähzubehör

Nun wird die Seitennaht geschlossen. Dazu einfach das oben auf dem Bild zu sehende Teil rechts auf rechts zusammenklappen und an der Seite zunähen Danach wird der Boden an der Unterseite rechts auf rechts festgesteckt und festgenäht.

DIY - Nähutensilo nähen

Beim Innenteil wird ebenfalls die Seitennaht geschlossen und der Boden angenäht. Einfaches Nähprojekt - Utensilo nähenDer Gurt wird längs zusammengelegt und die lange Seite zugenäht. Der Gurt wird gewendet.

Beim Außenteil des Utensilos ist die spätere Außenseite (rechts) nach innen gewendet. Der Gurt wird oben rechts und links festgesteckt und am Besten direkt mit ein paar Stichen festgenäht.

Nähanleitung Utensilo

Das Innenteil wird mit der rechten Seite (der bunten) nach außen in das Außenteil gesteckt. Die obere Öffnung wird geschlossen, dabei bleibt eine kleine Wendeöffnung offen. Durch diese Öffnung wird das Utensilo gewendet.

DiY - Utensilo nähenZum Schluss wir nur noch einmal die obere Kante knappkantig abgesteppt und damit auch die Wendeöffnung geschlossen. Fertig ist das Utensilo.Utensilo nähen FreebookJetzt schaue ich mal, was es beim Creadienstag heute zu entdecken gibt.

 


Kommentare

DIY – Utensilo für Stricksachen nähen — 15 Kommentare

    • Gerne! Das Utensilo ist super einfach und schnell zu nähen und es passen ganz viele Häkelnadeln in die Fächer am Rand.

      Liebe Grüße,

      Julia

  1. Was für eine tolle Tasche – die würde mir auch gefallen!
    Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt ob der schönen Stoffe. Auf jeden Fall habe ich mir die Anleitung zum Utensilo schon abgespeichert 😉

  2. Pingback: Weekly me #34 | Heldenhaushalt

  3. Hallo Funkelfaden,

    das Utensilo gefällt mir sehr gut, habe die Anleitung natürlich gleich gespeichert. Bestimmt werde ich es nachnähen.

    Danke!

    Viele Grüße aus Niedersachsen
    von Marita

    • Liebe Marita,

      ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen des Utensilos und freue mich, wenn du häufiger mal bei mir auf dem Blog vorbeischaust.

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

  4. Liebe Julia,

    vielen, vielen Dank fuer soviel Muehe, so ein tolles Freebook zur Verfuegung zur stellen!!! genau das was ich noch brauche, dann hab ich die letzten Weihnachtsgeschenke genaeht. Wirklich schoenes Utensilo.

    Viele Gruesse aus Frankreich
    Verona

    • Liebe Verona,

      vielen Dank für dein positives Feedback zum meiner kostenfreien Nähanleitung für das Utensilo. So etwas freut mich immer sehr 🙂
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen und eine wundervolle Adventszeit.

      Viele Grüße aus Berlin,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.