Kommentare

Kleines Mäppchen mit Trottel – mit Nähanleitung — 16 Kommentare

  1. jetzt musste ich zweimal lesen 🙂
    Trottel heißt ja auf österreichisch „Idiot“ …
    dementsprechend hat mich der titel deines posts echt erheitert 🙂

    das mäppchen sieht super aus – und die anleitung ist echt wertvoll!

    lg andrea

  2. gnihihi du bist ja suess, ich bin mir ziemlich sicher dass es „troddel“ heisst… sehr herzig! danke! 🙂
    (üüübrigens: ich habe mir aus dem stoff eine legging genäht und finde sie unter röcken zu stiefeletten toll! 🙂
    liebe grüße*

    • Da könntest du recht haben 😀 Ich habe ewig hin und her überlegt, ob dieses Ding wirklich so heißt, aber ich war ja zumindest nah dran 😀 Rein optisch muss die Leggins genial sein, ich hätte nur gedacht, der Stoff ist vielleicht unangenehm zu tragen, aber wenn das so ist, bieten sich ja ganz neue Möglichkeiten!

      Liebe Grüße,

      Julia

  3. :-))

    So ein Mäppchen könnte ich sehr gut gebrauchen – darum habe ich mir gleich mal die Anleitung abgespeichert. Deine Freundinnen können sich bei den tollen Geschenk echt glücklich schätzen!

    Liebe Grüße aus dem Süden,
    KleinerVampir

  4. Ach wie witzig, genau so habe ich letztens ein Täschlein für eine Freunding genäht. Also auch dem Stoff und Stil Kupfer-Kunstleder und mit Tassel 😀
    Deine sind auch super schön geworden!

    Liebe Grüße
    Dörthe

  5. Die Täschchen sehen richtig schick aus. Ich liebe diesen Stoff!!! 🙂 Der Stoff wirkt allein so gut, da ist ein schlichtes Schnittmuster mit einem Anhänger perfekt. Ich muss auch mal „troddeln“, sieht so einfach aus. Danke schön für die Anleitung und liebe Grüße, Stephi

  6. Die sind klasse geworden! Und diese Anhängsel, die heißen:
    Troddel, die
    Troddel (Singular)
    Troddeln, die (Plural)
    Der Trottel dagegen ist in D wie in Ö der Idiot, Dummkopf, stumpfsinniger Mensch.
    Liebe Gruß. Felis (Ex-Germanistin mit Abschluß.) 🙂

  7. Pingback: Weekly me #03 | Mondgras

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.