Kommentare

Sew-Along Kleid Cleo – Saum umnähen & Absteppen — 11 Kommentare

  1. Habe ich was verpasst??? Ich habe noch den unfertigen Gürtel hier liegen…? Ich hoffe das mir die Cleo dann besser passt, ich war so in Sorge das sie ich aussehe wie Presswurst das ich sie eine Nummer größer genäht habe und nun ist sie mir zu groß. Ansonsten passt sie bestimmt zu Weihnachten, ich sag nur Winterspeck 😂😂

    Lieben Gruß
    Annette

  2. Ich habe gestern noch meine bekege berüchtigt und die Seitenstraße geschlossen. Die heutige Aufgabe schaffe ich nicht. Aber die offenen Fragen die ich gestern noch hätte, wie die Belege noch verarbeitet werden, u.a. auch am Reißverschluss, sind mit dem heutigen Beitrag beantwortet.
    Habe gestern aber schon natürlich probiert. Ich finde das Kleid hat eine sehr schöne Passform. Freue mich, dass ich die kleinere Größe gewählt habe, sonst wäre es mir zu groß. Ich werde es, denke ich, noch mehr als um 1 cm kurzen (Saum), ich habe es im Schnitt um Ca 13 cm verlängert, da es für 168 cm ausgelegt ist, ich bin 181. Aber am Ende brauche ich gar nicht so viel. Und noch vllcht 1 cm unter den Armen enger, mal schauen. Ich schlafe noch drüber.
    Julia, danke für das Begleiten bei meinem ersten Kleid. Habe einiges gelernt. Das Kleid, der Schnitt gefällt mir sehr gut und wird sicherlich auch mit einem „richtigen“, nicht nur Übungsstoff geben.
    Spätestens am Wochenende gibt es Fotos.
    Lg Gabi

    • Du meine Güte, der erste Satz und die automatische Wortkorrektur 🙄 .
      Belege berichtigt und Seitennähte geschlossen, soll das heißen.

      • Mit dieser Korrektur habe ich auch allzu oft zu kämpfen… Gefühlt werden auch Wörter nach dem Korrekturlesen einfach noch mal verändert, aber was soll man machen. HGibt definitiv schlimmeres als ein paar falsche Wörter 😀

        Alles Liebe,

        Julia

    • Liebe Gabi,

      es freut mich, dass du zufrieden mit deinem ersten Probekleid bist. Nicht jeder Schnitt passt zu jeder Figur, ein paar Änderungen sind sicher oft notwendig, aber das klingt bei dir alles ganz wunderbar! Ich bin gespannt auf Bilder 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

  3. Auch ich habe das Kleid fertig! Habe Größe 36 genäht, Kurzversion ohne Gürtel.
    Da mein Oberkörper bissl kurz ist, habe ich bereits vorab den Schnitt entsprechend korrigiert: die Schultern um 1cm gehoben, also die Teile gekürzt. Den Halsausschnitt angepasst und dann natürlich auch die Belege entsprechend korrigiert. War bei dem tollen Schnitt kein Problem. Das Oberteil sitzt nun echt gut – liegt alles schön an!
    Wer hat schon Standardmaße 😉 – also noch um die Taille etwas weiter nähen. DANKE für die 2 cm Nahtzugabe!!!
    Vielen lieben Dank für Schnitt und Anleitung; und natürlich für die Nähbegleitung. Das war mein erster Sew-along und hat richtig Spaß gemacht! Werde mal versuchen, ob ich ein Foto bei Pinterest unterbringen kann…
    Liebe Grüße Gela

  4. Liebe Julia,
    bin fertig geworden und hab es auf meinem Blog heute nun endlich veröffentlich und Dich natürlich verlinkt. Hat super viel Spaß gemacht und ich werde das Kleid sicher aus besserem Stoff noch Mal nähen.
    Ganz liebes Dankeschön für die tolle Begleitung
    Jacky

  5. Liebe Julia!
    Ich habe die „CLEO“ nun endlich gestern auch fertiggenäht! Nach einigem Anpassen, sitzt sie von vorne recht passabel!
    Hinten jedoch unter der Taille, oberhalb vom Po schiebt sich der Stoff jedoch so komisch zusammen, ohne daß die hintere Länge zu kurz ist!
    Wie kann ich das beheben? Kannst du mir da bitte einen Tip geben?
    Danke schon mal und danke für das tolle Schnittmuster!
    Ich werde das Kleid sicher noch öfter nähen, sofern ich die Pasform vom Rückenteil hinkriege!
    Liebe Grüße aus Tirol,
    Siegrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.