Kommentare

3D-Ligthbox – Valentinstag Karte basteln — 5 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    das sieht wundervoll aus! Ich besitze keinen Plotter, aber eine Big Shot (Stanzmaschine von Sizzix). Auf jeden Fall werde ich mal versuchen, so ein 3D-Kunstwerk damit selber zu machen. Man kann das ganz sicher abwandeln.
    Da ich kein solches Leuchtpaneel besitze, hoffe ich, man kann es auch mit einer kurzen LED-Batterielichterkette oder zwei Batterieteelichtern beleuchten – das hätte ich alles hier…

    LG KleinerVampir

    • Sicher! Wenn du damit verschiedene Motive stanzen kannst und die dann hintereinander steckst, geht das bestimmt. Ich habe auch eine andere Box gebastelt, da habe ich dann die Schichten mit diesen 3D-Klebepads übereinander geklebt. Das LED-Panel ist nicht unbedingt notwendig. Hier war ja so eine vorgefertigte kleine Box dabei, die war leider zu klein für eine Lichterkette. das war auch mein erster Versuch 🙂

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

  2. Liebe Julia, nachdem ich deine Lightbox so bewundert habe, will ich für meine Tochter zum Geburtstag auch eine basteln, mangels Plotter mit Cutter und Skalpell bewaffnet. Jetzt wollte ich auf der von dir verlinkten Seite ein Motiv runterladen (creativefabrica) und muß da aber vor dem Bezahlen eine VAT-Nr. eingeben, sonst kostet die Datei nochmal 1 1/2 dollar etwa extra. Auf der Suche danach, was das denns ei, bin ich auf einen Text gestoßen, der meinte, dass dies für gewerbliche Kunden gelte. Hast du da Erfahrung? Bezahlst du das Extra oder muß man das gar nicht? So eine Nr. hab ich jedenfalls nicht.
    In der Hoffnung auf schnelle Hilfe 🙂
    Lieber Gruß,
    dörte

    • Liebe Dörte, das mit dem Skalpell und Cutter schaffst du sicher! Da brauchst du nur etwas Geduld, aber da du super motiviert scheinst, ist das bestimmt kein Problem.

      Ich nehme an, dass die Preise ohne Umsatzsteuer ausgegeben sind und in der EU dann die Umsatzsteuer aufgeschlagen wird. Wenn man gewerblich kauft, kann man auf das Aufschlagen der Umsatzsteuer verzichten, in dem man seine Steuernummer angibt – ALLES nur das, wie ich es kenne, keine rechtliche Beratung oder so.
      Ich habe tatsächlich das Abo bei Creative Fabrica, weil ich viele Dateien nutze, aber auch Schriften und das für mich dann sinnvoll ist. Hatte gehofft, dass man auch ganz problemlos Einzeldateien kaufen kann.

      Liebe Grüße,

      Julia

      • Hejhej, danke für deine schnelle Antwort. Ja, das wird wohl so sein mit der Umsatzsteuer. Egal, ich kauf das jetzt einfach mal und vielleicht brauche ich ja auch irgendwann mal ein Abo 😉 Liebe Grüße und einen schönen kreativen oder entspannteten oder beides Sonntag! dörte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen