Kommentare

Schnittmuster für Frauen und Kinder – Sew Simple — 79 Kommentare

  1. Ich find ja die Faye ganz gut oder den Bustier? Oder die Unterwäsche ? Ach Gott… soviele Entscheidungen. Vermutlich würd ich mir eins aussuchen und 5 dazu kaufen.

  2. Ich würde mich über den Mantel Louis sehr freuen. Die Schnitte von Sewsimple gefallen mir sehr gut 🙂 Hab schon das ein oder andere

  3. Ich finde tatsächlich die hier abgebildeten Schnittmuster (Bluse und Tasche) am schönsten, ein bisschen mehr würde ich mich über das Schnittmuster der Bluse Faye freuen.

  4. Das Kleid Golda lacht mich direkt an. Wobei mir die Bluse Faye auch gut gefällt. Danke für den Adventskalender mit den tollen Gewinnen!

  5. Also, ich entscheide mich für den japanischen Reisbeutel. Den finde ich ja mal gelungen, besonders, weil man ihn in verschiedenen Größen nähen kann. Sieht bestimmt toll im Badschrank aus und auch für allerlei Krimskrams in den Regalen …

  6. Was für eine tolle Chance! Vielen Dank dafür!!! Und eine schwierige Entscheidung … Golda, Yoko und Faye sind meine Favoriten. Liebe Grüße, Kati

  7. Guten Abend,
    das ist doch mal ein tolles Gewinnspiel.
    Wenn ich gewinne, dann wünsche ich mir dieses eBook:
    Oversize Raglan-Sweater | Schnittmuster “Kjella” | Gr. 32 – 60

    Vielen Dank und einen schönen Abend.

  8. Hallöchen,
    ich lese super gerne auf Sabines Blog, denn es gibt nicht nur tolle Nähanleitungen, sondern auch immer wieder Tipps und Tricks. Ich würde mich sehr über das Schnittmuster Holly freuen.

  9. Vielen Dank für die tolle Verlosung.
    Ich würde mich über die Bluse Faye freuen, dafür habe ich gerade zufällig einen passenden Stoff gekauft 😉

  10. Ich würde mich über den Damenbody Skye freuen, da kann man bestimmt schön Reste vom Shirtnähen verwenden! Und man kriegt nie einen kalten Bauch 🙂

  11. Der Damen Hoodigan Marla hat mein Herz erobert. Obwohl ich sagen muss, das es bei der Auswahl sehr schwer fällt eine Entscheidung zu treffen. Die Sabine hat so viele tolle Schnittmuster!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>