Funkelfaden Banner Frieden

Anleitung: Perlen aus Papier basteln

 

Upcycling Perlen aus Papier

Heute möchte ich euch eine ganz einfache und günstige Bastelidee vorstellen, die viele von euch vielleicht noch aus eurer Kindheit kennen. Papierperlen kann man flexibel zum Schmuckbasteln oder Dekorieren einsetzen und besonders schön finde ich, das eigentlich jeder das benötigte Material zu Hause hat. Die Perlen sind sozusagen eine Art Recycling von alten Magazinen. Durch die Gestaltung der Magazinseiten sind alle Perlen unterschiedlich farblich gemustert, was sie zu individuellen Einzelstücken macht.Anleitung: Perlen aus Papier basteln 1

Material: für Papierperlen

  • ein altes Magazin
  • Schere
  • Klebstift
  • Nagellack (klar)
  • Zahnstocher
Anleitung Papierperlen basteln
Anleitung: Perlen aus Papier basteln 2
Schritt für Schritt Anleitung für Perlen

 

Anleitung: Perlen aus Papier basteln 3I. Aus einem alten Magazin schneidet ihr lange, spitz zulaufende Streifen. Je nachdem, ob ihr eine besonders bunte Seite auswählt, wird dann auch eure Perle später eher bunt oder einfarbig.

II. Jetzt nehmt ihr einen Zahnstocher und dreht den Papierstreifen mit der breiten Seite zuerst eng um den Zahnstocher.

III. Am Ende klebt ihr die kleine Spitze mit etwas Klebstift fest.

IV. Jetzt muss die Perle nur noch lackiert werden. Ich nehme dazu klaren Nagellack, da dieser besonders schnell trocknet und der schmale Pinsel ideal zum Lackieren ist. Man kann aber natürlich auch ganz normalen Klarlack nehmen.

V. Nun muss die Papierperle nur noch trocknen

VI. Jetzt kann man die Perle vorsichtig vom Zahnstocher abziehen und weiterverwenden.

 


6 Antworten zu “Anleitung: Perlen aus Papier basteln”

  1. Hallo
    Ich möchte gerne mit meiner Tochter solche Papieranhänger machen, kann man auch runde oder eher flache Anhänger machen und wie?
    Vielen Dank

    Fränzi Wyss

    • Hallo,

      die Form der Perlen entsteht durch die Länge und die Breite der Papierdreiecke. Für annähernd Runde Perlen muss das Papier relativ lang und sehr spitz zulaufend sein. Probiert es einfach einmal aus und variiert mit dem Format des Dreiecks.

      Liebe Grüße

      • Hallo, dieses Thema wurde zwar schon vor einer Weile gepostet, ich möchte trotzdem einen Beitrag dazu geben:
        Da ich vor einiger Zeit dieses Hobby entdeckte und mit Leidenschaft betreibe, möchte ich Euch meinen Papierperlen Roller empfehlen, den es bei Dawanda zu kaufen gibt. Klein, aber oho;) Damit macht das Perlendrehen noch mehr Spaß. Mein Shop heißt Paperbead Patty.
        Bitte seht meinen Beitrag als Tipp oder Hilfe an und nicht nur als Mittel zum Zweck. Danke.
        lg Patty

  2. Welches Material benutzt man für Ketten oder Armbänder die Perlen anschließend – wenn trocken – aufzufädeln? Hat jemand eine nicht zu teure Idee benötige es für die Schule!!

    • Man kann zum Auffädeln der Perlen entweder Lederband nutzen, das ist als Meterware auch nicht allzu teuer oder Wolle, zum Beispiel Häkelgarn, was die günstigste Variante sein dürfte.

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen