Funkelfaden Banner Frieden

Anleitung: Rollmäppchen für Stifte

Anleitung: Rollmäppchen für Stifte 1

Anleitung: Rollmäppchen für Stifte 2

Heute möchte ich euch zeigen, wie man ganz einfach ein Rollmäppchen für Stifte selber machen kann.

Anleitung: Rollmäppchen für Stifte 3Material für das eigene Stiftmäppchen: 

  • Stoff
  • Band
  • Nadel und Nähzeug / Nähmaschine
  • Schere
  • Bügelvlies
  • Bügeleisen

 


WERBUNG
 
Materialhinweis: Ich habe leichte Baumwollstoffe genutzt, allerdings kann man so ziemlich jeden Stoff für das Mäppchen nutzen. Statt Spitze kann man natürlich auch andere Bänder wählen. Ich habe ein leichtes Bügelvlies wie dieses hier: Standard-Vlieseline, Bügelvlies, Klebeeinlage, 47 g/m² (dünn).


 
 Anleitung Rollmäppchen

Als erstes werden die Stoffe, das Vlies und das Band zugeschnitten.

Zuzuschneiden sind:

 
  • 3 x aus Stoff 21 x 35cm
  • 1x Bügelvlies 21 x 35cm
  • 1x Band 80cm
  • 1x Band 35cmAnleitung: Rollmäppchen für Stifte 4

 

 

Auf den Stoff, der sich am Ende an der Außenseite befinden soll, wird nun das Volumenvlies auf die Rückseite aufgebügelt. Dieses Teil wird umgedreht und in der Mitte wird das mittig gefaltete Band festgesteckt. Dieses Teil wird zur Seite gelegt, das brauchen wir später wieder.

 

 

 
 

Der Stoff, der auf der Innenseite Platz für die Stifte bieten soll, wird in der Mitte gefaltet und gebügelt.  An die obere Falzkante wird die Spitze gesteckt und angenäht. Nun legt man diesen Teil auf das spätere Innenteil und steckt es mit Nadeln fest. Im Abstand von ca. zwei Zentimetern steppt man nun die Nahtabstände zwischen den Stiften.

Rechts auf rechts, also mit den beiden Oberflächen aufeinander wird nun das Innenteil auf das vorhin fertiggestellt Außenteil gelegt und aufeinander gesteckt. Dabei muss man ein bisschen aufpassen, dass das Band, welches sich nun in der Mitte zwischen beiden Schichten befindet, nicht zu weit am Rand liegt und aus versehen mit festgesteckt wird.

Anleitung: Rollmäppchen für Stifte 5
 
 

Anleitung: Rollmäppchen für Stifte 6

Beide Schichten werden am Rand mit der Nähmaschine zusammengenäht. Dabei wird an einer Seite 5cm Platz der Naht offen gelassen, um das Mäppchen später zu wenden.

 

Nun wird das Rollmäppchen gewendet und ausgebügelt. Die Lücke am Rand wird mit Stecknadeln zugesteckt, wobei die offenen Stoffenden nach innen zeigen.

 

 
 

Jetzt näht man einen schmalen Rand um das Mäppchen und schließt dadurch gleichzeitig auch die Lücke. Nun wird das Stiftmäppchen noch einmal gebügelt und ist fertig für den ersten Einsatz.

Anleitung: Rollmäppchen für Stifte 7

Fertig ist das Rollmäppchen!

 


5 Antworten zu “Anleitung: Rollmäppchen für Stifte”

  1. Sehr schöne Idee, wenn ich doch nur nicht so ungeschickt mit allem handarbeitlichem wäre. Ich schaue schon auf Deine Anleitung wie auf böhmische Dörfer. Nu ja, man kann nicht alles können.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Trixi3107 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen