Funkelfaden Banner Frieden

Anzeige – Mit Shabby-Chic-Farben lackieren

Anzeige - Mit Shabby-Chic-Farben lackieren 1

Möbel im Shabby Chic Look lackieren 7Am vergangenen Wochenende habe ich die Zeit genutzt, um ein paar Möbel neu zu lackieren. Von Baufix habe ich zwei Shabby Chic Antik-Lacke, sowie das Shabby Chic Antik-Öl zum Ausprobieren erhalten. Die Farben haben die Farbtöne himmelblau und vintage grün. Es gibt den Lack aber auch in altweiß und antikgrau. Das Antik-Öl gibt es sowohl in hell, als auch in dunkel und ist dazu da, um im Anschluss an das Lackieren dem fertigen Möbelstück noch einen stärken Antik-Look zu geben, indem man einige Stellen besonders betont. Möbel im Shabby Chic Look lackieren mit Baufix Shabby Chic Lack Genau wie bei der Wahl des richtigen Stoffes zum Nähen, habe ich auch bei der Wahl der passenden Farbe jedes Mal vorab große Schwierigkeiten mich zu entscheiden. Es gibt hier so einige Möbelstücke, die einen neuen Anstrich benötigen würden, aber für den Baufix Shabby Chic Lack kamen nicht alle in Frage. Der Lack ist geeignet für Holzflächen,  nicht für beschichtete Flächen, wie es z.B. bei vielen Möbeln aus dem schwedischen Möbelhaus der Fall ist. Die zu lackierende Fläche sollte frei von Farbresten sein. Ich habe mich für einen ersten Versuch für den Fernsehschrank entschieden. In einem früheren Leben war das wohl mal ein Teil eines Küchenschranks, ich hatte ihn euch hier schon mal gezeigt, den ich vom Trödler für 20 Euro mitgenommen hatte. Der Fernseher steht dort zumindest sehr gut, auch wenn der Schrank inzwischen auf der anderen Seite des Zimmers steht. Die Türen waren allerdings nicht mehr ganz so schön, sah für mich nach Wasserflecken aus.Möbel im Shabby Chic Look lackieren 7 Nachdem ich die Idee hatte, die Türen in unterschiedlichen Farben zu streichen, eine Freundin riet mir davon ab, da es ihr zu bunt erschien, ich konnte mich aber einfach nicht für nur eine Farbe entscheiden, habe ich die Oberflächen der Tür mit Schleifpapier angeschliffen um den alten Lack zu entfernen. Nach dem Abschleifen sollte man die Fläche mit einem feuchten Lappen abwischen, um Staubreste zu entfernen und danach trocknen lassen. Möbel im Shabby Chic Look lackieren 7Jetzt kann man mit dem Lackieren beginnen. Ich habe zuerst eine Schicht des Baufix Shabby Chic Lacks verwendet und diesen mit dem Pinsel aufgetragen. Der Lack ist kein klassischer Lack, sondern zieht, eher wie eine Lasur, in das Holz ein. So sieht man nach einer Schicht noch ganz klar die Struktur des Holzes. Der Lack bleibt matt, nicht glänzend. Ich habe mich bei meinem Schrak für eine zweite Schicht entschieden, so dass die Farbe komplett deckend aufgetragen ist.

Möbel im Shabby Chic Look lackieren 7Die Maserung des Holzes bleibt aber trotzdem sichtbar, was mir sehr gut gefällt. Ideal eignet sich der Baufix Lack, wie der Name schon erahnen lässt, für Shabby Chic Projekte. Bei meinem Fernsehschrank habe ich allerdings nichts mehr verändert, da mir die matte, streifenfreie Fläche der Türen so schon ausgesprochen gut gefällt. Abgeklebt habe ich in diesem Fall übrigens nicht, mit den Pinseln, die auch eine praktische Halterung zum ablegen / abstellen haben, gelang mir das auch so problemlos. Möbel im Shabby Chic Look lackieren 7Dafür habe ich direkt noch ein paar andere Projekte begonnen, um den Shabby-Chic-Effekt ausprobieren zu können. Was soll man auch viel draußen machen bei diesem gruseligen Winterwetter. Da bieten sich Projekte Zuhause doch einfach an. Hier habe ich ein kleines Regal, das mein Pflegesohn aus MDF-Platten in der Schule gebaut hat, damit lackiert. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass durch das Bearbeiten mit Schleifpapier ein ganz anderer Effekt erzielt werden kann, als bei klassischem Lack. Dadurch, dass die Farbe das Holz nicht mit einer Schicht umgibt, sondern eher einzieht, wirkt der Shabby-Chic-Look deutlich echter. Es platzen nicht große Lackteile ab, sondern  feine,  bei längerem bearbeiten natürlich auch gröbere, Kratzer entstehen. So wird aus billigen MDF-Platten ein ganz außergewöhnliches Regal, dass rein äußerlich wohl schon so einiges erlebt hat. Möbel im Shabby Chic Look lackieren 7Mit dem Antik Öl, ich habe hier die helle Variante verwendet, kann man dann noch besondere Akzente setzen. Das Öl wird an einzelnen Stellen aufgetragen und nach kurzer Einwirkzeit mit einem Lappen verrieben, nach Wunsch auch noch angeschliffen, so dass die Struktur noch stärker hervortritt. Das Regal zeige ich euch noch im Ganzen, wenn sich irgendwo ein Platz zum Aufhängen findet.


Weitere Hinweise zur Werbekennzeichnung 

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen