Kommentare

Anzeige – Zeichenspaß mit Noris Digital von STAEDTLER — 2 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    eine nette Innovation, aber meiner Meinung nach für Leute, die schon alles haben – ich brauche sowas nicht. Ich besitze weder Smartphone noch Tablet und als passionierter Zeichner wäre für mich eine „digitale Zeichnung“ auch absolut ohne Sinn, denn zumndest ich verwende meine Zeichnungen weiter. Müsste man sich diese dann ausdrucken? Ist das dann noch eine handgemachte Sache? Ich finde, nicht.

    Digital zu zeichnen eignet sich meiner Meinung nach nur für Leute, die das beruflich brauchen (Architekten, Modezeichner, Grafiker). Für den Normalverbraucher ist das vielleicht kurzfristig ein nettes Gadget, aber ich hätte fürs skribbeln am Bildschirm absolut keine Zeit und könnte mich dafür nicht wirklich begeistern 😉

    LG KleinerVampir

    • Hallo meine Liebe,

      ich bin ja ein Smartphone-Junkie, wie beschrieben habe ich mich für Tablets allerdings bisher noch nie begeistern können. Und natürlich haben „echte“ Zeichnungen einen ganz anderen Charakter, einen anderen Wert.. Handgezeichnetes ist einzigartig, etwas ganz besonderes und man benötigt meiner Meinung nach um ehrlich zu sein auch deutlich mehr Talent, als wenn man digital 100x etwas korrigieren kann. Handgemachte Zeichnungen (also mit klassischem Bleistift und Papier) mit digitalen zu vergleichen finde ich auch schwierig. Sind ja doch eher zwei verschiedenen Disziplinen, die hier aber auch ein wenig miteinander verschmelzen und so neues kreatives Potential bieten.
      Für mich ist der Noris Digital auch eher eine Erweiterung, eine andere Möglichkeit, mit Gezeichnetem zu arbeiten, es weiterzuverwerten, in Kombination mit Fotos zu nutzen oder mit unterschiedlichen Hintergründen, der Zoommöglichkeit von einzelnen Elementen ect. zu spielen. Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich mich dafür begeistern kann, aber für mich persönlich ist es doch sehr spaßig und ich habe so viele Ideen, die ich damit ausprobieren möchte. Ich lasse mich immer gerne auf Neues ein und bin bei weitem nicht von allem überzeugt, siehe mein Grafiktablett im Schrank, das ich unbedingt haben wollte… Aber diese Innovation macht mir auf jeden Fall Spaß, aber das ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: