Funkelfaden Banner Frieden

Auf der Buchmesse in Leipzig 2014

Auf der Buchmesse in Leipzig 2014 1

Mitte März war ich auf der Buchmesse in Leipzig. Ich mag die Messe sehr gerne, da ich dort immer wieder neue Bücher von kleinen Verlagen entdecke, die mir sonst nie auffallen würden.

Meine Buchentdeckung auf der Messe

Leipziger Buchmesse 2014 - Buch - Aber der Himmel grandiosIn diesem Jahr hat mich der Vortrag zu dem Buch „Aber der Himmel – grandios „Werbung)“ – von Dalia Grinkeviciute besonders berührt. In diesem Buch, geht es um eine litauische Familie, die während des zweiten Weltkrieges von den Sowjets nach Sibirien deportiert wird. Die damals 14-jährige Dalia schreibt sieben Jahre später, nachdem sie aus dem Lager geflohen ist, ihre Erlebnisse auf und vergräbt sie in einem Gurkenglas in ihrem Garten. Sie wird wieder gefangen genommen und erst nach ihrem Tod wird das Manuskript durch einen Zufall 1991 gefunden. Nun ist das Buch auch auf deutsch erschienen und ich hoffe, dass ich bald dazu komme, es zu lesen.

Kreatives auf der Buchmesse Leipzig

In die Kategorie „Bücher“ fallen natürlich auch Bastelbücher, weshalb man auf der Leipziger Buchmesse auch wunderbar in Neuerscheinungen stöbern kann. Ich finde es immer besonders schön, wenn ich vor Ort direkt auch etwas ausprobieren kann, was teilweise auch möglich war. Zum Beispiel habe ich zum ersten Mal mit Beton gearbeitet.

Basteln mit Beton - Leipziger Buchmesse 2014

Beton hatte ich schon länger als Bastelmaterial im Auge, gerade weil es ja zur Zeit überall so schöne Projekte aus Beton gibt. Allerdings hatte ich Sorge, dass das auf dem Balkon etwas schwierig ist und vor allem viel Dreck verursacht. Das Buch „Lust auf Beton (Werbung)“ und der dazu passende Stand haben mich da eines besseren belehrt. Das Betonpulver wurde einfach nur kurz mit Wasser gemischt, in eine Form gegeben und eine Kerze hineingedrückt, fertig war der Teelichtständer, der sogar den stundenlangen Transport in meiner Hosentasche überlebt hat. Beton landet also demnächst auf jeden Fall auch in meinem Einkaufswagen.

Basteln mit Beton - Buchmesse Leipzig 2014

Außerdem waren viele Design-Hochschulen vertreten, bei denen man sich Werke junger Künstler und Designer anschauen konnte. Besonders schön fand ich außerdem den Stand des Guttenberg-Museums in Mainz, an dem man unterschiedliche historische Druckverfahren ausprobieren konnte.

Tiefdruckverfahren Leipziger Buchmesse Guttenberg museum Mainz

Elfen, Sailormoon, Pikachu und Malefiz auf der Buchmesse

Ein Erlebnis an sich sind die vielen Cosplayer, die in den außergewöhnlichsten Kostümen die Messe bereichern. Cosplay stammt aus Japan und bezeichnet Personen, die sich hobbymäßig als Mangafiguren verkleiden. Mangas sind dabei nichts anderes als japanische Comics. Die Kostüme hingegen sind teilweise absolut unglaublich und höchst professionell. Man trifft überall auf fantastische Figuren, wie Elfen, Orks, Zauberer, Hobbits, Disney-Prinzessinen und Manga-Charaktere, die mich persönlich alle ein wenig an Sailormoon erinnerten. Alleine für diesen Anblick lohnt sich der Besuch auf der Leipziger Buchmesse schon.

Cosplay auf der Leipziger Buchmesse 2014

Zum Ende unseres Messeaufenthalts besuchten wir noch das European Cosplay Gathering, einen Vorentscheid für einen europäisches Cosplay Turnier in Paris. Der Wettbewerb war so gut besucht, dass trotz mehrerer Tribünen auch der gesamte Bereich vor der Bühne mit Zuschauern gefüllt war und die Security keine weiteren Besucher mehr einließ. In Gruppen und Einzelnd traten die Teilnehmer in der Rolle einer Comicfigur auf und spielten eine kurze Szene aus dem jeweiligen Comic. Auch hier konnte man wieder erkennen, wie unglaublich viel Mühe hinter diesem Hobby steckt. Selbst gebastelte Kulissen und Spezialeffekte gehörten ebenso zum Auftritt, wie ein eigenes ausgedachtes Programm. Im Einzel hat Naraku als Malefiz aus Dornröschen gewonnen. Hier könnt ihr euch ihr selbst gebastelt und genähtes Kostüm anschauen. Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden so ein Cosplay-Kostüm kostet, aber es sieht auch wirklich fantastisch aus.

Cosplay auf der Leipziger Buchmesse 2014


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen