Kommentare

Blogger schenken Lesefreude – Verlosung zum Welttag des Buches — 50 Kommentare

  1. Funkelchen, was für ein tolles Buch
    *indenLostopfhüpf*
    ich würde es sehr gerne lesen.
    Und ich hatte zwei Bücher bisher: den Hundertjährigen und Sarahs Schlüssel.
    liebe Grüße und einen schönen Tag
    Claudia

  2. Huhu!

    Über dieses Buch habe ich schon viel gelesen, es würde mich wirklich interessieren 🙂

    In diesem Jahr hat mich bisher vor allem das Buch „Mrs. Roosevelt und das Wunder von Earl’s Diner“ von Edward Kelsey Moore total begeistert und überzeugt. Diesen Roman kann ich nur jedem ans Herz legen, ein wirklich herzerwärmendes Buch 🙂

    Liebe Grüße,
    Nicole

  3. hallo,
    ich lese gerade „the hotel new hampshire“ von john irving u bin sehr begeistert. also bis jetzt mein favorit 2013 😉 ich weiß, das buch ist schon älter, aber ich hab schon lange nichts mehr total neues gelesen 😉
    liebe grüße

  4. Begeistert haben mich bisher „Ein ganzes halbes Jahr“ und die Elfsgren-Bücher, Zirkel und Feuer. Und einige mehr, aber die sind in besonderer Erinnerung geblieben 😉

    Ich muss sagen, ich hab von dem Buch noch nichts gehört, aber es klingt wundervoll.

    Viele Grüße
    Chimiko

  5. Mich hat das Buch: Die Leute, die sie vorübergehen sah
    überzeugt, weil es komplett anders ist, als das – was man
    gewohnt ist, bisher.

    Lg

    goldlola

  6. wie toll ein historischer Roman und dann noch in einer meiner Lieblingsstädte. Perfekt! 😉 Da will ich doch mitmachen. Welches Buch mich dieses Jahr am meisten beeindruckt hat ist „Mit Blick aufs Meer“ von epizabeth Strout. Einfach ein sooo fantastisches Buch über eine Kleinstadt und dem Leben hinter der Fassade. Ich habe dieses Buch gelesen und musste tagelang noch intensiv drüber nachdenken. Kein buch was ich dann in die Hand nahm war erstmal gut genug. Ich habe sogar eine ausführliche Rezension geschrieben in meinem Blog: http://individumel.wordpress.com/2013/03/02/elizabeth-strout-mit-blick-aufs-meer/ Lieben Gruß! 🙂

  7. Hallöchen, mich hat dieses Jahr besonders Mauertänzer von Andrea Busfield beeindruckt. Was für ein beeindruckendes Buch über das unbekannte Afghanistan. Es gelingt fulminant, in eine Welt einzutauchen, die so fremd, so faszinierend, so weit weg ist – und doch für uns so wichtig. Wer dieses Buch liest, versteht ein kleines bisschen mehr von der Welt. Ein Buch dass ich nur jedem und jeder von Herzen empfehlen kann. Wenn die Glücksfee sich auch für Afghanistan interessiert, würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn ich hier heute gewinnen würde! Beste Grüße aus Freiburg, Holzi

  8. Bis jetzt (das Jahr ist ja noch lang) hat mich „Die Betäubung“ von Anna Enquist überzeugt. Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt noch kein einziges Buch von ihr gelesen und finde dieses Buch so toll, dass ich mir direkt ein weiteres Buch von Enquist gekauft habe.

    Liebe Grüße 🙂

  9. Am meisten hat mir dieses Jahr „Wunder“ von Palacio gefallen.
    Das Buch klingt sehr interessant. Vielleicht habe ich ja hier Glück.. 🙂
    Darum hüpfe ich gerne in deinen Lostopf.:)
    Liebe Grüße und einen schönen Welttag des Buches, Anke

  10. Huhu!

    Das Buch interessiert mich ja schon länger, deswegen finde ich es toll, dass du das verlost!

    Welches Buch hat euch im Jahr 2013 bisher am Meisten überzeugt?

    Bisher ist mein absoluter Favorit „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes. Ich habe echt so viel geweint und habe das Buch so schnell verschlungen, das hat ein Herzchen von mir verdient.

    Liebe Grüße
    AefKaey

  11. Hallo Julia,

    ich mag mich auch mal in Deinen Lostopf werden, denn ich habe eine meiner Lieblingsmädels in Deinen Kommentaren gefunden. Vielleicht kann ich es ja für sie ergattern. Allerdings muss sie dann abwarten bis ich es aufgelesen habe 😀 Am heißesten geliebt habe ich in diesem Jahr den Hundertjährigen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • ♥ Sunny, wie lieb! ich warte dann gerne 😀
      ich hab so Glück… auch wenn ich nicht gewinne 🙂 Danke Schnecke :*

      und Funkelchen… heul… sooooooooooo viele im Lostopf!
      aber ich freu mich für dich und hoffe, sie haben sich alle deinen tollen Blog angesehen 🙂

  12. Hallöchen (:
    Ich würde das Buch gerne gewinnen. Wenn es dir schon so gut gefallen hat.
    Das beste dieses Jahr? Da fragst du mich was… Entweder „Von der Nacht verzaubert“ oder „Vom Mondlicht berührt“ von Amy Plum oder „Clockwork Angel“ von Cassandra Clare… Vielleicht aber auch von Katie Kacvinsky die „Maddie“-Reihe… Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Würdest du mich fragen, was mein liebstes Buch allgemein ist, wüsste ich das, aber so… Schwierig^^
    Liebe Grüße!

  13. Hallo,
    bisher war „Die Schnäppchenjägerin“ mein bestes Buch dieses Jahr.
    Ich würde das Buch gerne gewinnen, weil ich den Eiffelturm und Paris liebe.
    Liebe Grüße,
    Julia

  14. Hey,
    ich habe sehr lange auf die Fortsetzung der von „Die Seelen der Nacht“ von Deborah Harkness gewartet. Nun ist sie im März endlich erschienen und „Wo die Nacht beginnt“ hat meine Erwartungen voll erfüllt und es war toll mit den beiden Protagonisten auf Zeitreise zu gehen.
    Viele liebe Grüße
    Fiona

  15. Es ist zwar keine Neuerscheinung aus diesem Jahr, aber ich habe es erst jetzt gelesen. Vermutlich falle ich damit ein wneig aus der Reihe, aber ich bin ein großer Fan von guten Sachbüchern und das Buch, das mich bisher am meisten begeistert hat ist „Folter – Die Alltäglichkeit des Unfassbaren“ von Manfred Nowak… einfach weil es das Thema Folter und unmenschliche Haftbedingungen sehr sachlich und dennoch eindrücklich schildert… ein Thema, das mich wohl nie wieder loslassen wird.
    Zu Romanen: Zur Zeit lese ich „Das geraubte Leben des Waisen Jun Do“ – ein Roman über einen Nordkoreaner, der nach und nach die Einschränkungen in seinem Land wahrnimmt. Unglaublich fesselnd und bisher (habe erst die Hälfte gelesen) mehr als empfehlenswert! 🙂
    Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle Aktion!

  16. Hi du 🙂

    ich kann dir ehrlich gesagt gar nicht sagen welches Buch mich bisher am Meisten überzeugt hat, da ich jetzt schon 7 Bücher gelesen hab und keines hat mich wirklich gefesselt…

    Allerdings finde ich es klasse, das du mitmachst.

    Wenn du auch ein Buch gewinnen willst – ich hab auf meiner Seite ebenfalls ein kleines Gewinnspiel gestartet.

    Liebe Grüße:
    Michael

  17. Ich würde das Buch auch sehr gerne gewinnen und versuche mein Glück.
    Mein Lieblingsbuch 2013 bisher ist „Der Wolkenatlas“ von David Mitchell. Ein Buch dieser Art habe ich noch nie gelesen und es hat mich sehr beeindruckt.
    Viele liebe Grüße,
    Lara

  18. Hallo 🙂

    Ich würde gerne an deiner Verlosung teilnehmen.

    Mein Lieblingsbuch bis jetzt im Jahre 2013 ist „Mit dir an meiner Seite“ von Nicholas Sparks. Ich liebe es einfach, weil es eine sooo rührende Geschichte erzählt!!!

    LG ♥
    Ivonne

  19. hmhmmmh…mal überlegen…mich hat am meisten „frrüh am morgen beginnt die nacht“ von Wally Lamb bewegt, einfach ein tolles Buch…kann ich nur weiter empfehlen 🙂
    liebe Grüße, Julie

  20. Hallo:)
    das Buch „vom winde verweht“ hat mich dieses jahr am meisten überzeugt^^ ich wollte dem buch anfangs kaum eine chance geben, doch es ist die (für mich) schönste und traurigste liebesgeschichte die ich seit langem gelesen habe….

  21. Ich werfe mein Los auch mal in den Topf und hoffe auf meine Glücksfee! Das Buch steht schon lange auf meiner Leseliste und ein Gewinn wäre da natürlich perfekt!

    Das wäre der letzte Teil von Kerstin Giers Triologie.

  22. wie blüten im Wind – Kristin Hannah
    eine ungewöhnliche Geschichte die einem die Nähe von Zwillingen näher bringt, absolut gefühlvoll

  23. Hey du 🙂

    Ich springe auch sehr gern in den Lostopf.
    Das Buch, das mich dieses Jahr am meisten gefesselt hat, ist Timur Vermes – Er ist wieder da. Es ist einfach erschreckend und witzig zugleich.

    Lieben Gruß
    Natty

  24. Hallo,
    Ich nehme an dieser Verlosung nicht teil, wünsche aber jeden Teilnehmer viel Glück. 🙂

    Unabhängig davon würde ich mich über einen Gegenbesuch sehr freuen. 🙂

    Kennst du Don Winslow? Sein Buch „Die Sprache des Feuers“ habe ich verschlungen und möchte diese schöne Erfahrungen mit anderen Lesern gerne teilen. Wenn du möchtest, schaue einfach vorbei und versuche dein Glück. 🙂

    http://www.netzblogger.net/blog-den-welttag-des-buches-blogger-schenken-lesefreude-2355/

    LG Timm

  25. Ich finde diese Aktion absolut super und freue mich sehr auch dabei sein zu dürfen.
    Ich fand das Buch „Ein ganzes halbes Jahr“ toll.

    Liebe Grüße
    Anastasia

  26. Hallo.
    Mich hat das Buch „Ein ganzes halbes Jahr“ sehr bewegt und fasziniert ♥
    Und ich habe von S. Fitzek „Der Augensammler“ regelrecht verschlungen.
    Meine bisherigen Lese Highlights 😀

    Würde mich sehr über das Buch freuen. …. es klingt dramatisch aber auch romantisch 😀
    Liebe Grüße,
    majule

  27. Pingback:Auslosung der April Gewinnspiele › Gewinnspiele

  28. Pingback:Gelesen: Ein ganzes halbes Jahr › Literatur

  29. Pingback:Gelesen: Ein ganzes halbes Jahr › Literatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Newsletter abonnieren