Funkelfaden Banner Frieden

Blumenwichteln 2016 – Was schon wächst

Vorzucht Blumenwichteln im EierkartonIch habe mir gerade auf Pinterest angeschaut, wie eure Blumenwichtel schon alle wachsen. Bei mir hat sich noch nicht viel getan, sodass ich euch auch noch keine Pflänzchen zeigen kann. Ich hoffe, dass sich das bald ändert, aber bis dahin können wir uns ja schon mal die Blumenwichtel von euch etwas genauer anschauen.

Auf dem Ringelingblog wächst und wuchert es geradezu. Habt ihr eine Idee, was da so dabei sein könnte? Die Pflänzchen von Jana, Malerklecksi und Claudia sind alle noch recht klein, ebenso wie der Wichtel von Sandra, aber vielleicht habt ihr trotzdem auch hier schon einen Vorschlag? Hinterlasst doch einfach hier in den Kommentaren oder bei Pinterest
Blumenwichteln - Vorzucht im Einerkarton

Und wie immer könnt ihr hier im Link-Up eure Blogbeiträge zum Blumenwichteln hochladen.  Ich hoffe, euch im nächsten Beitrag endlich auch ein paar Pflänzchen aus meinem Garten zeigen zu können. Bis dahin freue ich mich über alles, was ihr mir in Wort und Bild berichtet. Wenn ihr mir eure Links hinterlasst, schaue ich sehr gerne bei euch und euren Pflanzen vorbei.

[inlinkz_linkup id=634051 mode=1]


3 Antworten zu “Blumenwichteln 2016 – Was schon wächst”

  1. Hallo Julia!

    Ich habe mir schon viele der Bilder von den anderen Wichteln angeschaut, aber bei den meisten sieht man bislang nur die beiden Keimblätter, die immer gleich aussehen. Darum kann ich zu den Blumen der anderen Teilnehmer noch nicht viel sagen.

    Auf dem Ringelingblog sehe ich Gurken, aber auch Kapuzinerkresse und zu 99 % Schwarzäugige Susanne.

    Zu meinen eigenen Kulturen:

    Ich sende Dir heute oder morgen einige Fotos, meine Pflanzen sind schon recht groß und ich weiß bei einem auch schon, was es ist. Meine Wichtelmama Sarah hat mich mit 4 Samentüten beglückt. Eines davon ist eine Mischung mit bunten Blumen. Das zweite sind Schreinersblumen (so sagen wir hier zu Ringelblumen). Nummer 3 und 4 sind noch zu klein, allerdings könnten Margeriten oder Astern dabei sein. Ich weiß noch nicht sicher :-))

    Bilder kriegst Du per Mail für das Pinterest-Board.

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

  2. Also meine Blumen-Pflanzen sind schon ganz toll gewachsen. Werde morgen endlich mal Fotos davon machen. Mal schauen wie sie später dann blühen. Einmal könnten Astern sein und dann was aus den Samenbändern erblüht, lasse ich mich überraschen.
    LG Rose

  3. Hallo Mitwichtler!

    Ich habe lange überlegt, ob ich nochmal was dazu schreibe und habe länger mit mir gerungen. Ja, ich melde mich jetzt nochmal in einer allgemeinen Sache zu Wort und hoffe, dass mein Posting auch gelesen wird.

    Auch auf die Gefahr hin, dass sich einige Wichtel auf den Schlips getreten fühlen – ich weiß nicht, wie es anderen Teilnehmern so geht, aber ich bin ziemlich enttäuscht, weil grad mal 3 oder 4 Wichtel aktiv mit Fotos auf der Pinterest-Pinwand oder ihren eigenen Blogs mitmachen. Frage: was ist mit all den anderen? Es gab doch über 30 Teilnehmer!

    Mein eigener Wichtel z.B. hat sich nie bei mir gemeldet – so ein bisschen Enttäuschung kann ich nicht leugnen. Gehören denn nicht wenigstens ein Lebenszeichen nach dem Eintreffen der Samentüten bzw. ein oder zwei Fotos ab und an zu so einer Aktion dazu?

    Als Wichtelmama bekommt man schon irgendwie den Eindruck, das Wichtelkind hätte vielleicht mehr erwartet oder war grundsätzlich nicht zufrieden mit dem, was man verschickt hat.

    Grüße
    KleinerVampir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen