Funkelfaden Banner Frieden

Botties Schuhe nähen mit stabiler Sohle + Verlosung

Botties Schuhe nähen mit stabiler Sohle + Verlosung 1

Werbung

Botties Schuhe nähen mit stabiler Sohle + Verlosung 2

Heute mal ein ganz spezielles Nähprojekt: Ich habe mich am Botties Schuhe nähen probiert und möchte euch mein Ergebnis gerne zeigen. Von der Marke Botties gibt es spezielle Sohlensets zum Schuhe selber nähen oder häkeln. Die stabilen Sohlen gibt es in unterschiedlichen Größen, für Kinder und Erwachsene. Sie sind fest, aber dennoch flexibel, was man beim Wenden der Sohle dann auch selbst testet. Zusätzlich gibt es dann dicke und ganz weiche Filzsohlen, die man in die Schuhsohlen am Ende einlegt. Außerdem gibt es dazu passend ein stabiles Schuhgarn, zum Annähen der genähten Schuhe an die Sohle.

Es gibt auch super schöne Beispiele für gehäkelte Schuhe und ich hoffe zeitnah auch Zeit zu finden mir zusätzlich noch Schuhe zu häkeln. Für den ersten Versuch habe ich es aber lieber mit Nähen versucht. Meine Schuhe sind dabei ein Upcycling-Model aus alter Jeans, Omas alter Bettwäsche und ein paar Spitzen- und Bortenresten.

So kannst du die Botties Schuhe nähen

Material zum Botties Schuhe nähe

Botties Schuhe selber nähen

Werbung – Enthält Affiliatelinks zum Amazon Partnernet

Material zum Botties Schuhe nähen

Speziell für die Sohlen gibt es auch ein Häkelbuch mit verschiedenen Modellen, das ihr hier kaufen könnt.

Schuhe selber nähen und Schuhe besticken

Video – Botties Schuhe nähen

In dem Video seht ihr, wie ich die Botties Schuhe nähe und ob ich dabei gut zurechtkomme oder nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gratis Schnittmuster zum Botties Schuhe nähen

schuhe selber nähen Botties - Schnittmuster

Das Schnittmuster für die Botties Schuhe zum Nähen könnt ihr kostenfrei bei Botties herunterladen. Dort findet ihr auch eine Vielzahl an Designbeispielen und Anleitungen. Es gibt unterschiedliche Modelle zum Nähen. Ich habe mich für die Slipper-Variante entschieden, man kann die Schuhe aber auch als Ballerina nähen. Außerdem gibt es Anleitungen zum Schuhe häkeln.

Beim Aufzeichnen des Schnittmusters achtet unbedingt darauf, dass ihr es gegengleich zuschneidet, damit ihr einen rechten und einen linken Schuh am Ende habt: Also einmal mit der Schrift nach oben und einmal mit der Schrift nach unten das Schnittteil für den vorderen Schuhbereich auflegen.

Schnittteile gestalten – Schuhe besticken

Schuhe selber nähen und Schuhe besticken

Nun geht es ans Gestalten der eigenen Schuhe. Ich habe dafür zum Stickrahmen gegriffen und einfach ein paar Blümchen mit Stickgarn aufgestickt. Kein kompliziertes Stickprojekt, weil ich dabei meist nicht zum Ende komme. Außerdem habe ich im Fernsehbereich ein Dekoband aufgenäht. Ein weiteres Spitzenband folgt später. Da ich aber nicht genau wusste, wo die Schuhspitze auf den hinteren Teil des Schuhes trifft, habe ich dieses entgegen der Anleitung erst am Ende aufgenäht.

Botties Schuhe nähen

Botties Schuhe nähen mit gratis Schnittmuster

Jetzt werden die einzelnen Schnittteile der Schuhe zusammengenäht. Die kostenlose und bebilderte Nähanleitung findet ihr ebenfalls auf der Website von Botties.

Ein Schuh besteht nur aus zwei verschiedenen Schnittteilen, einmal dem Vorderbereich und einmal dem Fersenbereich, jeweils aus Futterstoff und Oberstoff sowie einer Lasche. Das Zusammennähen ist sehr einfach. Statt die Nähte einfach abzusteppen, habe ich hier eine Dekonaht verwendet.

Versäubern und Spitzenband annähen

Botties Schuhe nähen mit gratis Schnittmuster

So sieht das fertig genähte Schuhteil aus. Am Rand ist es verzaubert, außerdem habe ich noch das Spitzenband aufgenäht. Nachträglich, da ich das Band gerne genau am oberen Schuhansatz positionieren wollte.

Schuhe an die Sohle nähen

Botties Schuhe nähen mit gratis Schnittmuster

Mit dem Schuhgarn wird nun der genähte Schuh an die Sohle genäht. Hier gilt wie immer: Ordentlich stecken vorab mit Stecknadeln, damit beim Annähen nichts verrutscht. Der Stich ist dabei ganz einfach. Man geht von innen nach außen und zieht das Garn durch die dabei entstehende Schlaufe. Der Stoff ist mit der Außenseite nach innen auf die äußere Kante der Schuhsohle gesteckt.

Am Fersenbereich wird hingegen mit dem Rückstich gearbeitet. Nun muss der Schuh nur noch gewendet werden. Dafür benötigt man ein wenig Mut, denn man muss den vorderen Teil der Sohle stark rollen, aber es schadet der Sohle zum Glück nicht.

Glitzersteine – Noch mehr Dekoration für die selbstgenähten Schuhe

Hotfix Steine auf Schuhe applizieren

Mit dem Hotfix-Appplikator habe ich noch ein paar Glitzersteine auf die Spitzenborte appliziert. Der Applikator greift die Sternchen auf und erwärmt sie, so dass die Klebefläche auf der Rückseite der Steinchen auf Stoff geklebt werden kann. Das funktioniert sehr gut und vor allem auch sehr genau. Auch das Waschen von Kleidung mit Hotfix-Steinchen ist kein Problem. Und in der Sonne glitzern die kleinen Steinchen ganz wunderbar.

Die fertigen Botties Schuhe

So sehen meine Schuhe nun aus. Sie sind aus sehr leichten Stoffen, tragen sich aber wunderbar. Für meinen ersten Nähversuch bin ich mit dem Projekt Botties Schuhe nähen sehr zufrieden. Ich bin gespannt, wie das Tragegefühl beim längeren Tragen ist. Übrigens lagen der Packung auch noch zwei Stofflabel „Botties“ zum Aufnähen an den Seiten der Schuhe bei, damit man den linken und den rechten Schuh nicht verwechselt. Ich persönlich bin aber kein großer Freund solcher Label, weshalb ich sie einfach weggelassen habe.

Schuhe selber nähen mit Botties Schuhe

Verlosung – Gewinne einen 25 Euro Gutschein für Botties

Wenn du Lust hast, dir deinen eigenen Schuhe zu nähen, hast du jetzt die Chance einen 25 Euro Gutschein für Botties zu gewinnen. Hinterlasse einfach einen Kommentar und beantworte folgende Frage:

Würdest du dir Schuhe häkeln oder nähen?

Teilnahmebedingungen: Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Der Gewinner wird per Mail kontaktiert und hat 7 Tage Zeit sich zu melden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist möglich bis zum 15.05.2020.

TIPP: Auf Facebook und Instagram erhaltet ihr in den nächsten Stunden die Möglichkeit auf eine zusätzliche Gewinnchance. Insgesamt werden 3 Gutscheine verlost, auf jeder Plattform einer.

Julia DIY Blog Funkelfaden Nähoutfit 2021

Folge Funkelfaden und verpasse keine Freebies mehr

NEU – Werde Mitglied und unterstütze Funkelfaden mit einem kleinen Beitrag HIER

Zeige deine Ergebnisse

#funkelfaden @funkelfaden in allen sozialen Netzwerken

Funkelfaden Facebook Gruppen

Tausche dich mit anderen aus:

150 kostenlose Nähanleitungen

Auf Funkelfaden findest du über 150 kostenlose Nähanleitungen und gratis Schnittmuster sowie 200 kostenlose Bastelanleitungen. Es gibt Nähanleitungen für Damenkleider, Bauchtaschen, aber auch Accessoires und Dekoration und vieles mehr.

100 Gratis Schnittmuster und Nähanleitungen von Funkelfaden

22 Antworten zu “Botties Schuhe nähen mit stabiler Sohle + Verlosung”

  1. Ich finde die Schuhe toll. Da ich mir schon länger einmal Schuhe nähen wollte, wäre der Gewinn ein toller Grund, endlich loszulegen.

    • Deine Schuhe gefallen mir sehr gut. Ich schleiche schon eine Weile um die Botties rum und kann gar nicht sagen, ob ich lieber häkeln oder nähen will. Wahrscheinlich muss ich beides ausprobieren.
      Liebe Grüße
      Marietta

  2. Eine schöne Idee! Ich würde mir auch gerne solche Jeansschuhe nähen, am liebsten die Ballerinavariante. Deine gefallen mir sehr!

  3. Ich stromere schon länger um das Thema „Schuhe selber machen“ herum und bin bislang bei der Sohlenverarbeitung hängen geblieben. Diese Möglichkeit würde ich zu gerne einmal ausprobieren! Ich würde die Schuhe nähen wollen 😊

  4. Liebe Julia, die Botties sehen toll aus!!! Da es auch Kindersohlen gibt, könnte ich mal Hausschuhe für Kita und Schule nähen. Zunächst aber würde ich erstmal ein paar Slipper oder Ballerinas für mich nähen. 🙂

    Danke für die Inspiration. Da werde ich mir bestimmt welche machen.

    Liebe Grüße Manuela S.

  5. Schon länger liebäugele ich mit dem Thema „Schuhe selbermachen“. Allerdings habe ich bisher mir nur ein Schnittmuster gekauft und noch nicht angefangen, es auszuprobieren. Der Gewinn wäre die Möglichkeit, es erstmal mit einer einfacheren Variante zu versuchen :-).

  6. Die sind ja echt superschön geworden. Alte Jeans liegen bei mir auch noch rum, also wenn ich jetzt noch gewinnen würde, könnte ich sofort anfangen!Und dann könnte ich gleich weitermachen und für meine Enkelmädchen welche nähen!
    Liebe Grüße Christine

  7. Ich finde die Idee mit eigene Schuhe zu nähen toll. Ich bewundere auf Insta immer die tollen selbst genähten Barfußschuhe. Vll starte ich jetzt auch Mal mit diesem Projekt.

  8. Die Schuhe sind toll geworden! Da ich leider recht große Füße habe und daher immer Schwierigkeiten, passende und schöne Schuhe zu finden, wäre selber nähen einfach perfekt. Daher würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen.
    Liebe Grüße

  9. Ich würde sie nähen! Da bin ich irgendwie flexibler in der Optik und genäht gefallen sie mir auch besser. Na gut, bisher hab ich sie ja nur genäht gesehen 😉
    Liebe Grüße
    dörte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen