Funkelfaden Banner Frieden

Der Balkon wird langsam winterfest

Setzkasten DIY als SchränkchenIm Sommer verbringe ich sehr viel Zeit auf meinem Balkon. Jetzt, wo es langsam kühler wird und nachts bereits Bodenfrost herrscht, ist es langsam Zeit, den Balkon winterfest zu machen. In der Hauptsache heißt das für mich, meine Kräuter in die Küche zu räumen und auch den wenigen Zimmerpflanzen wieder ein Plätzchen in der Wohnung zu suchen. Der Sommer ist für diejenigen Pflanzen, die den Winter in der Wohnung überlebt haben, pure Erholung. Im Winter vergesse ich das Blumen gießen ziemlich häufig und dementsprechend sehen meine Pflanzen dann auch aus.

Diese grüne, struppige Pflanze, ich glaube offiziell ist es eine Zimmerlilie, habe ich seit Kindertagen immer von meiner Großtante bekommen. Sie ist vermutlich die pflegeleichteste Pflanze der Welt. Meine Pflanze ist inzwischen auch einige Jahre alt und verkraften meine schlechte Fürsorge ziemlich gut. Nach dem Winter kommt sie meist bereits im März oder April auf den Balkon und darf sich dort dann erholen. In dieser Zeit schneide ich dann auch immer Ableger ab, die häufig monatelang im Wasser stehen, bis sie eine Menge Wurzeln gebildet haben. Vor dem Umzug in die Wohnung ist es dann immer Zeit, sie einzutopfen. Diesmal mussten zwei alte Milchkännchen dafür herhalten.

Zimmerplanzen in Milchkanne - Vintage DIY

 


2 Antworten zu “Der Balkon wird langsam winterfest”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen