Kommentare

Der Bastelbuch Check – Mini-Häkeltiere – 15 Amigurumi-Ideen — 4 Kommentare

  1. Amigurumi-Bücher, die in der deutschen Sprache verfaßt sind, sind total schwer zu bekommen. Schade finde ich wirklich, wie Du schon sagst, dass die auf dem Cover abgebildeten Tiere nicht als Vorlage im Buch enthalten sind, denn das ist bei Bastelbüchern ja oft der Kaufanreiz. Toll ist auch das Buch „Mini Monster“ von Christen Haden. Ich habe ja erst letztes Jahr angefangen, meine Schukhäkelkenntnisse aufzufrischen, bin aber ganz stolz, dass ich mittlerweile auch schon eigene Tiere Häkeln kann, so zB ein Schweinchen ganz ohne Anleitung: http://gaenseblumenmeer.blogspot.de/2013/03/fridolin.html
    und das mir sogar richtig gut gelungen. 🙂
    Alles Liebe von Peggy

  2. Ich will auch unbedingt Häkeln lernen. Leider komme ich vor lauter Bloggestalten zu gar nichts. Gott sei dank sind ja bald Sommerferien, dann wage ich es endlich mal.
    Grüße, Steffi

  3. Ach, wo bekommt man denn so schöne Wolle her, die ganz fest ist und gar nicht fusselt. Daraus sind jetzt meistens die Babysachen gemacht. Hat die einen speziellen Namen? Wenn ich häkele, dann würde ich es gerne damit machen.
    Grüße, Steffi

    • Liebe Steffi, häkeln ist wirklich ganz einfach. Für den Anfang würde ich dir Topflappengarn empfehlen, damit sind die ersten Luftmaschen schnell gehäkelt. Vor allem sieht man die Maschen bei dieser insbesondere für Anfänger geeigneten Wolle sehr gut, so dass man damit das Häkeln leicht lernen kann. Diese Wolle gibt es zum Beispiel hier bei Amazon: Häkelgarn Schulgarn Topflappengarn 100 % Baumwolle COTTON-fun Farbe 10_blau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.