Funkelfaden Banner Frieden

Die erste kleine Frühlingswanderung in Berlin

Wandern in Berlin entlang der Elbe
Heute hatte der Wetterbericht endlich Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 6°C angesagt. Das sind zwar noch nicht wirklich frühlingshafte Werte, aber besser als alles, was man in den letzten Monaten an Winterwetter über sich ergehen lassen musste. Deshalb nutzten wir die Chance und starteten unsere erste kleine Frühlingswanderung. Für den Anfang sollte es nur eine kurze Wanderung sein. Ich war mir nicht sicher, ob die Böden bei der Schneeschmelze nicht vielleicht noch etwas zu matschig für längere Strecken sind, weshalb wir nicht zu weit nach Brandenburg raus fahren wollten. Im Internet fand ich auf der Homepage des Bezirks Treptow-Köpenick eine 12km lange Wanderroute von Hirschgarten nach Hoppegarten entlang der Erpe.

Die Wanderroute begann am S-Bahnhof Hirschgarten und führte zuerst in einem etwas irritierendem Kreis wieder zum S-Bahnhof. Von da aus geht es fast die gesamte restliche Strecke an der Erpe, einem kleinen Flüsschen, entlang. Die Strecke ist absolut flach und selbst bei Schneeschmelze gut zu laufen. Man wandert durch alte Wälder und über Wiesen und Uferwege. Auch wenn die Vegetation zur Zeit noch nicht sonderlich ansprechend ist, taten mir die Stunden an der frischen Luft sehr gut. Im echten Frühling, Sommer oder Herbst ist die Wanderroute an der Erpe sicher noch viel schöner, der kleine Ort Dahlwitz ist aber auch im Winter einen Spaziergang wert.

Auf der Homepage des Bezirks Treptow-Köpenick findet man hier die kostenlose Wanderroute zum nachlesen und ausdrucken

Wandern in Berlin am Elpetal

Wanderrouten in Berlin Treptow

Wandern in Berlin mit Hund Wandern in Berlin Kirche in Dahlwitz


2 Antworten zu “Die erste kleine Frühlingswanderung in Berlin”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen