Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Bestickte Kopfhörer im Ethno-Style

Philips Downtown Kopfhörer im Ethno-Stil besticktÜber eine Aktion der Markenjury durfte ich die Philips Downtown (Werbung) Kopfhörer kennenlernen. Im Sommer nutze ich ausschließlich In-Ear-Kopfhörer, aber je kälter es wird, desto eher greife ich auch zu großen Kopfhörern. Die Philips Downtown sind weich und bequem, der Klang ist, für mein nicht allzu anspruchsvolles Ohr, wirklich gut und rein optisch hat mich die Jeansummantelung des Bügels direkt angesprochen.

Insbesondere deshalb, weil Jeans ideal ist, um selbst noch ein wenig tätig zu werden und die Kopfhörer umzugestalten. Mit ganz normalem Garn und einer Nadel habe ich Muster auf den Jeansstoff gestickt. Da der Stoff locker auf dem Bügel aufsitzt, ist das Sticken kein Problem. Es dauert natürlich eine Weile, da man jeden Stich per Hand machen muss, aber ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Bestickte Kopfhörer hat auch wirklich nicht jeder 😉Philips Downtown Kophörer DIY besticktDIY - Philips Kopfhörer besticken DIY - Kopfhörer im Ethno-Stil besticken


7 Antworten zu “DIY – Bestickte Kopfhörer im Ethno-Style”

  1. Das sieht toll aus! Ich mag Stickereien sehr gern und auch die Handarbeit find ich toll. Gemütlich abends mit ner Tasse Tee vor dem Fernseher… Ich hätte da auch noch ein Stickbild zum fertigstellen.

    Ich suche auch noch kopfhörer, allerdings habe ich immer das Problem, dass meine Ohren nach einiger Zeit durch den Druck zu schmerzen anfangen.

    Alles Liebe, Freja

    • Stickbild hört sich auch toll an. Ich finde so kleine Stickarbeiten unglaublich entspannend. Das Problem mit den Ohren kenne ich übrigens auch. Ich benutze häufig Kopfhörer, zum Beispiel beim spazieren gehen mit dem Hund, aber nie mehrere Stunden am Stück. Irgendwann brauchen meine Ohren einfach wieder Luft 😉

      Liebe Grüße,

      Julia

      • Ich hatte mich auf einer Kreativ Messe in Hamburg vom Kreuzsticken anstecken lassen. Vorher hab ich das immer nur freestylemäßig gemacht 😀

        Ja genau, das Gefühl habe ich auch. Momentan schaue ich mir viele Video Tutorials an und mache dabei gleich mit und da mein Freund im selben Raum lernt müssen eben die Kopfhörer her. Aber am Mittwoch ist seine Abschlussprüfung, danach gehört das Zimmer mir (:

        Alles Liebe, Freja

        • Bis Mittwoch hältst du bestimmt noch durch 🙂

          Ich habe auch mal bei einem DaWanda-Workshop einen Kreuzstickkurs gemacht, aber bisher hat mir immer die Motivation für ein neues Projekt gefällt. Im Winter könnte das jetzt anders werden.

          Liebe Grüße

  2. Die bestickte Ummantelung sieht super aus! Mein Freund hat schon gefragt, ob seine Kopfhörer auch bald so aussehen, wenn ich sie in die Finger bekomme. 😉 Ans Sticken habe ich mich bis jetzt noch nicht gewagt. Wie du schon meinst, es dauert eine Weile. Liebe Grüße, Stephi

    • Selbst meinem Freund haben die Kopfhörer gefallen und der ist sonst immer sehr kritisch bei Bastelprojekten 😀 Das mit dem Sticken dauert gar nicht so lange, die geraden Linien gehen schnell, die Zacken dauern etwas länger 🙂

      Liebe Grüße

  3. Eine Ummantelung für Kopfhörer und dann auch noch bestickt. Das gefällt mir sehr, besonders da ich im Moment sehr viel Lust auf kleine Stickarbeiten habe. Ich denke, diese Idee wird meiner Tochter gefallen. So, nun mache ich noch eine kleine Tour durch Dein Blog, das ich heute entdeckt habe.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

Schreibe einen Kommentar zu Funkelfaden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen