Kommentare

Anzeige – DIY – Vergoldete Betonlampe von famlights — 2 Kommentare

  1. Hallo Julia!

    Wow, „Daniela“ sieht wirklich sehr schön und trendy aus! Mit Blattgold habe ich bislang noch nie gearbeitet, aber ich habe gesehen, dass es das sowohl in den von Dir beschriebenen Folien gibt als auch in einer Art Flitter (im Glas), mit dem man dann eher sprenkeln kann. Dass es so einfach mit Klebstift hält, war mir absolut neu.

    Bei Deiner „Daniela“ beißt sich jetzt nur das rote Kabel sehr mit dem Rest…. hast Du da schon mal überlegt, ob Du das auch mal irgendwie gestalten wollen würdest? (*neugierigbin*) :-))

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    • Guten Morgen meine Liebe! Der Flitter hört sich auch spannend an, da muss ich mich mal informieren. Du hast Recht, das Kabel habe ich komplett außer acht gelassen. Eigentlich finde ich es in rot sehr schön (gibt es auch in schwarz), aber theoretisch bietet es natürlich auch noch Gestaltungsmöglichkeiten 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr zu den Cookie-Einstellungen und eine Opt-Out-Möglichkeit findest du in der Datenschutzerklärung: https://funkelfaden.de/kontakt-2/datenschutz/

Schließen