Kommentare

DIY – Blumige Lesezeichen für den Frühling — 5 Kommentare

  1. Klasse! Eine fantastische Idee, die im Ereignis einfach wunderschön aussieht! Ich bewundere deine Kreativität. Auf deinem Blog finde ich immer wieder so wunderbare Anregungen.

  2. Hallo Julia,

    ich besitze leider kein Laminiergerät, aber Deine Lesezeichen gefallen mir sehr gut! Was für eine tolle Idee, vor allem die Stiefmütterchen, die sich eigentlich nicht gut trocknen lassen, da sie schnell die Farbe verlieren. Scheint bei Dir wunderbar geklappt zu haben 🙂

    LG KleinerVampir

  3. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im März #04 - Heldenhaushalt

  4. Pingback: we love Inspiration: DIYs mit gepressten Blumen - we love handmade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr zu den Cookie-Einstellungen und eine Opt-Out-Möglichkeit findest du in der Datenschutzerklärung: https://funkelfaden.de/kontakt-2/datenschutz/

Schließen