Kommentare

DIY – Bunter Berliner Hocker mit Kissen — 5 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    wirklich ein sehr praktisches Möbel – kann man als Tisch (ohne Kissen) genauso nutzen, wie als Hocker. Deiner ist wirklich sehr bunt geworden, passt aber super zu Deiner Einrichtung mit dem genialen Sofa und dem tollen (Küchen-)Büffet. Sehr gelungen!

    LG KleinerVampir

    • Danke meine Liebe! Ich mag es ja sehr gerne bunt! Theoretisch kann man die Berliner Hocker auch super schön zu einem Bücherregal stapeln. Dann braucht man aber so einige davon 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr zu den Cookie-Einstellungen und eine Opt-Out-Möglichkeit findest du in der Datenschutzerklärung: https://funkelfaden.de/kontakt-2/datenschutz/

Schließen