Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Designer-Tisch selber bauen

DIY - Designer-Tisch selber bauen 1
Anleitung Designer Tisch selber bauen mit Video

Mein Arbeitstisch ist fertig! Einige von euch haben ihn sicher bereits auf Instagram entdeckt, wo ich ihn euch voller Stolz unbedingt direkt nach dem Fertigstellen bereits zeigen musste. Ein riesiger Tisch, massiv und in einem super schönen Farbton. Genau so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Bis das Tischchen fertig war, hat es allerdings eine Weile gedauert und einiges an Arbeit erfordert, aber ich bin so begeistert und werde vermutlich viele kreative Stunden an dem Tisch verbringen. Aber auch wenn Gäste geladen sind, gibt es nun endlich ausreichend Platz, um alle gemeinsam mit ausreichend Platz zu essen. 

Anleitung - Großen Tisch selber bauen
Anleitung - Großen Tisch selber bauen
Anleitung - Großen Tisch selber bauen

Wo finde ich eine massive Tischplatte?

Die größte Herausforderung war ein passendes Brett für eine Tischplatte zu finden. Mein erster Ausflug  führte mich ins Bauhaus. Ich dachte an ein stabiles Brett. Dann bin ich allerdings auf unbearbeitete Holzbretter gestoßen, ich denke, auf eine Robinie. Das Brett war von der Länge zwar lang genug, aber nur etwa 25cm breit, so dass ich für einen brauchbaren Tisch mehrere nebeneinander gebraucht hätte. Das war allerdings durch die unbehandelten Seiten, die man im Baumarkt auch nicht absägen konnte, nicht möglich. Also wieder nach Hause und auf Internetrecherche begeben. Mitten in der Stadt kann ich natürlich nicht irgendwo zum nächsten Sägewerk gehen und fragen und auch meine Internetrecherche war zuerst wenig erfolgreich.

Anleitung - Großen Tisch selber bauen

Gar nicht so einfach, so ein passendes Brett zu finden. Gut, es musste ja auch ein ziemlich großer, breiter Baum sein, um meinen Ansprüchen gerecht zu werden und der Bedarf an so unbehandelten Holzbrettern bei Endkunden ist offenbar nicht allzu groß. Schlußendlich habe ich bei  ebay* genau das gefunden, was ich gesucht hatte, ein 2,20 Meter langes, etwas 70cm breites Eichenbrett mit Rinde*.  Eiche war das von mir bevorzugte Holz, da der Tisch ja zum Arbeiten sein soll und ich deshalb ein möglichst hartes Holz bevorzugte. Schnell war es bestellt und auch relativ schnell geliefert. Vorher brachte man mir übrigens aus Versehen ein falsches Brett, was jetzt auch noch auf seine Verarbeitung wartet. Wie man dieses Monsterbrett in die Wohnung bekommen sollte, war mir allerdings vorher nicht klar. In den Fahrstuhl passte es definitiv nicht und so wurde es doch etwas mühselig, das Brett hochzubekommen, es ist unglaublich schwer. Es ist ein frisches Brett, deswegen sollte man es eine Weile richtig gut durchtrocknen lassen. Ab und zu wenden, hilft das es nicht verbiegt. 

DIY - Designer-Tisch selber bauen 2
Anleitung - Großen Tisch selber bauen

Die Beine habe ich dann auch bei  ebay* gekauft. Sie wurden aus Polen geliefert, was ich beim Bestellen gar nicht mitbekommen hatte. Zuerst hatte ich überlegt, Beine aus Holz anzubauen. Da die Tischplatte aber so unglaublich schwer ist, bin ich von der Idee abgekommen. Ich hatte Sorge, dass ich das dann doch nicht ganz so stabil hinbekomme. Super fand ich diese Hairpin Legs*, hatte sogar schon welche in unterschiedlichen Farben recherchiert, aber ich habe überhaupt keine Vorstellung, wie schwer die Tischplatte ist, so dass mir auch die maximale Gewichtsangabe bei diesen Beinen nicht weiterhalf und auch dieser Plan aus Sicherheitsgründen verworfen wurde. Schlußendlich sind es dann Tischkufen* aus Stahl geworden. Sie wirkten ziemlich stabil und so, als ob sie das Gewicht der Tischplatte gut abfangen und verteilen könnten. Tatsächlich sind die Beine an sich auch schon ziemlich schwer, so dass ich die Kombination von Tischplatte und Tischkufen als absolut stabil erachte. Auch hier hat mir mein aktuell bezüglich Holzarbeiten ziemlich motivierter Pflegesohn wieder tatkräftig unterstützt und mir im wahrsten Sinne des Wortes den Pinsel aus der Hand genommen. Vom Ergebnis bin ich mehr als begeistert der Tisch ist noch viel großartiger als ich es erwartet habe.

Anleitung Tisch selber bauen

Und für alle, die noch genauer wissen möchten, wie der Tisch gebaut wurde, hier noch die Schritt für Schritt Anleitung: 

Material Designer Tisch selber bauen

Anleitung - Großen Tisch selber bauen

Werbung / Enthält Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Material Tisch bauen

Werkzeuge zum Tisch bauen

Videoanleitung Designer Tisch bauen

Hier findest du ein kurzes Video, in dem du siehst, wie wir den Tisch gebaut haben. Für mehr Videos folge mir gerne hier auf Youtube.

Anleitung – So wird der Tisch gebaut

Wenn man alle Materialien zusammen hat, ist das Schlimmste bereits geschafft. Wie oben bereits erwähnt, sollte man die Tischplatte gegebenenfalls noch trocknen lassen. Oben rechts auf dem Bild seht ihr übrigens einen Sessel, der ein neues Kleid bekommt und unten links das Material für die Zeugnismappe. Hier laufen so oft viele Projekte nebeneinander, das der Tag definitiv mehr Stunden bräuchte, um alles zeitnah zu Ende zu bringen. 

Anleitung - Designertisch aus Holz selber bauen
Anleitung - Designertisch aus Holz selber bauen
Anleitung - Designertisch aus Holz selber bauen

Nachdem das Brett trocken ist, habe ich die Löcher mit einer dafür passenden Paste verfugt. Tatsächlich stand ich eine Weile im Baumarkt vor dem Regal, habe mir die Beschreibung der Produkte durchgelesen und mich dann für diese Paste und die Wachslasur entschieden. Erstaunlicherweise eine super gute Wahl. Die Paste trägt man auf, in dem man die zu behandelnde Stelle anfeuchtet und dann mit einem Spachtel die Masse aufträgt, glatt streicht und trocknen lässt. Da man beide Seiten behandeln   muss, braucht man auch einiges an Paste, in meinem Fall zwei von diesen kleinen Töpfchen. Der Tisch hat mir eine erstaunliche Anzahl an ungeplanten Baumarktbesuchen beschert. 
Danach geht es ans Abschleifen. Klingt harmlos, dauert aber lange und macht viel Dreck. Mit Schleifgerät dauert es immer noch lange und ist zusätzlich auch noch laut. Man beginnt mit groben Schleifpapier und wählt dann immer feineres bis die gewünschte Ebenmäßigkeit des Tisches erreicht ist. An den kurzen Seiten sollten zudem die Kanten ein wenig abgerundet werden. Bei so einer großen Platte ist ein Schleifgerät aber in jedem Fall zu empfehlen. 

Anleitung - Designertisch aus Holz selber bauen

Danach wird die Platte ordentlich entstaubt und feucht abgewischt. Mit einem Pinsel wird die Wachlasur aufgetragen. Ich hatte zuerst eine durchsichtige Variante gewählt, dann aber spontan noch eine dunklere Lasur gekauft. Nachdem die erste Schicht aufgetragen ist, kann man die Oberfläche mit einem sehr feinen Schleifpapier (320) noch einmal anschleifen und dann eine weitere Schicht auftragen.

Anleitung - Designertisch aus Holz selber bauen

Alles gut trocknen lassen und dann werden die Beine montiert. Dazu werden die Bohrlöcher vorgezeichnet, vorgebohrt und dann mit Tischkufen mit großen, flachen Schrauben angeschraubt. Jetzt nur noch den Tisch umdrehen und fertig ist er!

Anleitung - Großen Tisch selber bauen

Zur Rinde: Es kam mehrfach die Frage auf, wie gut die Rinde am Rand des Tisches denn halte und ob sie nicht abbröckeln würde. Ich habe um ehrlich zu sein keine Ahnung, wie lange sie hält. Das Brett wurde ziemlich brutal nach oben in die Wohnung gebracht und auch beim Wenden waren wir nicht zimperlich, wobei ein paar kleinere Teile abgebrochen sind, allerdings nichts dramatisch großes. Es kann durchaus sein, dass sich die Rinde mit der Zeit löst, das durch Gebrauch des Tisches einfach Stück für Stück etwas daran kaputt geht, aber das finde ich nicht weiter schlimm. Aktuell finde ich den Tisch super schön, so wie er ist. Sollte die Rinde nicht mehr schön sein, kann man sie sicher auch komplett lösen und den Tisch auch an den Seiten abschleifen. Sieht bestimmt auch interessant aus. 

Julia DIY Blog Funkelfaden Nähoutfit 2021

Dir gefällt die Anleitung und du möchtest dich erkenntlich zeigen? Dann unterstütze Funkelfaden hier – Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass ich auch weiterhin gratis Schnittmuster, Anleitungen und Dateien zur Verfügung stellen kann.

Folge Funkelfaden und verpasse keine Freebies mehr

Zeige deine Ergebnisse

#funkelfaden @funkelfaden in allen sozialen Netzwerken

Funkelfaden Facebook Gruppen

Tausche dich mit anderen aus:

Funkelfaden Designs im Cricut Design Space findest du hier

Mehr Ideen zum Bauen mit Holz

, ,

23 Antworten zu “DIY – Designer-Tisch selber bauen”

  1. RESPEKT, der Tisch ist wunderschön geworden !!!!
    Durch die Rinde wirkt die Platte ganz besonders.
    Wie lange hat die Trocknungsphase gedauert?
    Viele schöne und kreative Stunden an diesem Prachtstück wünscht

    Hala

    • DANKE! <3 Ich hatte die Tischplatte etwa 1 Woche bei mir liegen, dann haben wir entschieden, dass sie gut genug getrocknet sein müsste. Sie nahm so mitten im Wohnzimmer einfach zu viel Platz weg 😀

      Alles Liebe,

      Julia

  2. Hallo Julia,

    was für ein individueller Tisch, schaut sehr gut aus!

    Zu dem Problem mit der Rinde hätte ich einen Tipp, ob er was bringt, kann ich allerdings nicht garantieren.
    Ich würde die Kante, wo das Brett in Rinde übergeht und die Rinde selber (seitliche Kante) mit mattem Klarlack dick einpinseln. Der läuft in die Ritzen und klebt die Bröckchen zusammen. Könnte mir vorstellen, dass es dann länger hält.
    Der Lack kostet auch nicht die Welt, es gibt kleinere und große Dosen. Sowas braucht man auch immer mal wieder, von daher ist es kein Fehlkauf 🙂

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    • Das ist eine super Idee! Ich hatte auch schon an Sprühlack gedacht, aber eine dicke Schicht Klarlack klingt ziemlich clever. Ich werde heute gleich mal zum Baumarkt gehen und mir eine Dose holen. Zum Lackieren werde ich aber erst morgen kommen. Heute haben wir hier ausnahmsweise mal einen heißen Sommertag. Da ist mir so eine Arbeit zu warm 😀

      Alles Liebe,

      Julia

  3. Der Tisch ist wirklich der Hammer. Werde ich gleich mal meinem Freund zeigen. Wir suchen schon länger nach einem individuelleren Tisch, aber bis jetzt haben uns die Preise immer sehr abgeschreckt.
    Mich würde interessieren was für Stühle du zu dem Tisch kombinierst.
    Liebe Grüße, Alina

    • Da steht ein buntes Sammelsurium an alten Stühlen um den Tisch verteilt. Habe Berlin auch überlegt, diese farblich ein wenig umzugestalten 😊

  4. Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Der Tisch aus der Baumscheibe würde glatt als Unikat aus der Tischlerei durchgehen. Dass hat etwas uriges.

  5. Hallo,

    ich bin auch gerade an einem Tisch dran. Hast du wirklich eine farblose Lasur benutzt? Das Holz ist ja gut dunkler geworden. In die Richtung möchte ich auch gehen, aber die Wahl des Öles fällt mir gerade schwer.

    Gruß

    André

    • Hallo Andre,

      ich habe genau die Lasur genutzt, die da auf dem Bild zu sehen ist. Aqua Clou W11. Nicht wirklich farblos denke ich. Ich hatte zuvor auch gar keine Erfahrung damit, bin aber mit dem Farbergebnis für den Tisch sehr zufrieden. Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Tischbauprojekt!

      Alles Liebe,
      Julia

  6. Mein Kollege hält sich mit Tischlereireparaturarbeiten über Wasser. Er hat sich auch schon selbst einen Tisch gebaut. Ich finde solche praktischen Handwerkstätigkeiten sehr hilfreich.

  7. Ich finde deinen selbstgebauten Tisch echt schön. Besonders toll finde ich die Rinde. Wir wollen uns auch einen echt Holz Tisch anfertigen lassen und der Mix zwischen dem Holz und deinen Tischbeinen gefällt mir gut.

  8. Das ist echt ein toller Tisch! Für unser neues Wohnzimmer suche ich auch nach einem einzigartigem Tisch, der die Aufmerksamkeit der Besucher bekommt. Ich wünschte ich könnte so einen Tisch selber bauen, aber mir fehlt da leider das handwerkliche Geschick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen