Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Einfache Sterne basteln

DIY - Einfache Sterne basteln 1
Anleitung - Einfache Sterne aus Papier basteln für Weihnachten / DIY

Basteln gehört für mich zu Weihnachten einfach dazu. Spannend, dass das nicht überall so ist. Bei
meinem Besuch bei einer Freundin in Italien zeigte die Mutter jedoch großes Interesse am Basteln und erzählte, dass in ihrer Kindheit Handarbeiten auch Teil der Weihnachtzeit waren, dies heute aber gar nicht mehr gemacht wird. Sie bat mich, ob ich mit ihr Sterne basteln könnte. Eine schönere Bitte gibt es für mich kaum, weshalb ich mich mit großer Begeisterung hinsetzte und diese ganz einfachen Sterne mit ihr gebastelt habe. 

Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Gerne habe ich euch eine kleine Anleitung, für dieses hübschen Solino-Sterne aus Papier aufgeschrieben. Besonders schön finde ich, dass man für die Weihnachtssterne nur Papier, Schere und Klebstift benötigt und somit fast jeder vermutlich alle Zutaten Zuhause hat. Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln. 

Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Anleitung – Einfache Sterne aus Papier basteln

Im Internet sind diese Sterne als Solino-Sterne oder Rosettensterne zu finden. Man kann fertig zugeschnittene Faltstreifen oder Bastelsets / Werbung erwerben, man kann sich die Papierstreifen aber auch ganz einfach selbst zuschneiden. In Italien haben wir mit Küchenschere und Druckerpapier sowie Klebeband gearbeitet, absolut ausreichend. Bastelprojekte, für die man wirklich in jedem Haushalt das passende Material findet, finde ich sowieso am schönsten.

Material:

  • Papier
  • Schere
  • Faden
  • Klebstift
Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Aus Papier schneidet man einen langen Streifen. Bei einer Breite von etwa 2,5cm sollte die Länge von einem DIN-A4-Papier reichen, möchte man einen größeren Stern basteln, muss man einen breiteren Streifen verwenden und dementsprechend größeres Papier oder einfach mehrere Streifen aneinanderkleben.

Der Streifen wird zu einer Treppe gefaltet. Normalerweise falte ich ihn etwa 0,5cm bis 1cm breit.

Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Nun werden die Muster hieingeschnitten. Wie bei den einfachen Fenstersternen kann man dabei sehr frei auswählen. Schneidet man zum Beispiel eine harte Kante in den unteren Bereich, entsteht ein abgesetzter Ring. Schneidet man das Ende spitz zu, erhält man die kleinen Zacken. Hier kann aber wirklich frei gearbeitet werden. Hat man nur wenige Papierschichten bei einem kleinen Stern, können alle gleichzeitig durchgeschnitten werden, bei großen Sternen muss man Schicht für Schicht vorgehen und eventuell eine Schablone nutzen.

Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Wenn man mit dem Muster fertig ist, werden die beiden Enden zusammengeklebt, so dass ein Ring entsteht.

Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln
Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Nun  muss der Stern noch zusammegezogen werden. Dafür sticht man mittig unten durch alle Schichten und fädelt sie auf einen Faden. Ist man einmal durch den kompletten Innenkreis gekommen, kann man den Faden zusammenziehen und der Stern ist fertig. Den Faden kann man nun nach oben legen, dort noch einmal durch das Papier stechen und man hat direkt auch einen Faden zum Aufhängen des Solino Sterns.

Euch allen einen frohen Nikolaus!

Verlinkt beim Creadienstag.


3 Antworten zu “DIY – Einfache Sterne basteln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen