Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Glitzerperlen für Ketten und Armbänder

Perlen aus Glitzerpapier bastelnVor einiger Zeit war ich auf der Etsy Craft Party. Gemütlich im Hinterhof wurde bei leckerer Erdbeerbowle gemeinsam gebastelt und sich über Kreativprojekte ausgetauscht. Ich war ganz begeistert, von dem zur Verfügung stehenden Material. Es wurden Perlen aus einer Art Glitzerpapier oder Glitzerstoff gedreht. Das funktioniert genau so, wie die Perlen aus Papier, die ich euch vor einigen Jahren bereits gezeigt und erklärt habe. Durch dieses spannende Glitzerpapier erhält man aber ganz wundervolle Glitzerperlen, ideal für Statementschmuck.Anleitung - glitzernde Perlen basteln

Kennt jemand vielleicht das Material? Auf einer Seite glitzert es ganz stark und auf der anderen Seite ist es linienförmig strukturiert. Die schwarzen Perlen sind aus der Rückseite des Papiers. Allerdings sind die Rückseiten der unterschiedlichen Glitzerpapiere auch verschiedenfarbig.

Ich vermute, dass es das Material auf Etsy DE / Werbung geben muss, aber ich habe es aufgrund der Vielfalt an Artikeln noch nicht entdeckt. Falls Ihr das Papier kennt, hinterlasst unbedingt einen Kommentar. Ich freue mich über einen Tipp, wo man dieses Glitzerzeug erwerben kann.Perlen basteln bei Etsy

Und jetzt noch einen Hinweis für euch, falls Ihr einen Shop bei Etsy habt.

Etsy Design Award 2015

Etsy sucht auch in diesem Jahr wieder in mehreren Kategorien. Der Hauptgewinn ist eine 5-tägige Reise für zwei Personen zum Etsy-Hauptsitz in Brooklyn, New York, inklusive Flug, Unterkunft und 2.000 Euro Taschengeld. Außerdem gibt es Shoppinggutscheine und Shop-Coaching zu gewinnen. Hätte ich einen Etsyshop, würde ich auf jeden Fall teilnehmen. Mitmachen könnt Ihr noch bis zum 27.07. und hier findet Ihre weitere Informationen.

Falls Ihr mitmacht, wünsche ich viel Erfolg!

,

3 Antworten zu “DIY – Glitzerperlen für Ketten und Armbänder”

  1. Hallöchen 😉

    Neulich war ich auf einem Flohmarkt, auf dem es auch Kunstgewerbliches aus der DIY-Ecke zu kaufen gab. An einem Stand hatte eine Frau selbstgemachten Schmuck, unter anderem aus solchen gerollten Perlen. Ich hab mir das Ganze mal näher angeguckt und habe festgestellt, dass die Perlen lackiert waren. Die Verkäuferin meinte, sie würde die fertigen Perlen überlackieren, weil sie somit haltbarer wären und außerdem einen schönen Glanz hätten.

    Meine Frage: lackierst Du deine „Rollperlen“ auch? Hast Du damit irgendwelche Erfahrungen?

    Und noch zum Schluß: meinst Du diese Glitzerpiere?

    *klick*
    https://www.etsy.com/de/listing/207822907/sale-50-glitter-digital-papers?ref=market

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen