Kommentare

DIY – Handcremebars selbermachen — 13 Kommentare

  1. Sieht toll aus (wie so viele Dinge auf deiner Seite). Wie nutzt man die Handcreme denn? Bricht man ein Stück ab und cremt sich dann die Hand damit ein?
    LG Doro

  2. Hallo Julia, mit Freude lese ich immer gerne in deinem Blog. Es ist bewundernswert was du tust. Gerade habe ich dein Handcremerezept in Angriff genommen.
    Ich werde die Creme aber aus Umwelterwägung nicht in Cellophan verpacken oder meintest du „beschichtetes Papier?
    LG und glückliche Feiertage

  3. Hallo Julia,

    ein wirklich sehr originelles Geschenk – ich hatte bislang noch nie was von Handcremebars gehört. Irgendwie sehen die so lecker aus, da würde man am liebsten reinbeißen 😀

    Liebe Grße
    KleinerVampir

    • Hallo meine Liebe,

      tatsächlich hat eine Freundin von mir auch sofort geäußert, dass es gut gewesen ist, ihr zu sagen, dass die Handcremebars eben nicht zum Essen geeignet sind 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

  4. Lotion-Bars mag ich auch total gern! Ich habe nur immer das Problem, dass ich nach dem Eincremen nicht weiß wohin mit dem warmen, halbflüssigen Bar. Hast du dafür eine Lösung?

    Liebe Grüße ♥

    • Ich habe die Handcremebars nachgemacht und finde sie toll. Zur Aufbewahrung nutze ich einen Eierbecher. Da gibt es ja ganz schlichte, ähnlich wie ein Mini-Blumentopf. Wobei die Handcremebars auch nicht sooooo flüssig werden.
      LG Doro

  5. Hallo !
    Ich habe dein Rezept auch ausprobiert und bin auch eigentlich ganz begeistert, habe aber das Problem, dass die Seife nicht gab fest genug geworden sind und wenn man sie dann benutzt, werden sie einfach zu weich und kleben überall fest !
    Hast du einen Tip für mich für den zweiten ersuch ?

  6. Hallo Julia,

    ich habe dein phantastisches Rezept erst vor ein paar Tagen gefunden. Nachdem ich schon einige Rezepte mit mehr ohne weniger Erfolg ausprobiert hatte, war auch diesmal meine Erwartungshaltung eher gering. Aber wie sehr habe ich mich gefreut, als ich feststellen musste, dass dies eine hervorragende Handcreme geworden ist!! Sie war nicht zu fest – sie lief nicht davon, sie riecht gut und sieht auch noch sehr gut aus! Und das Tollste (!) sie pflegt selbst eine alte Haut wie meine (ich bin über 60 Jahre alt) ganz hervorragend und nachhaltig. Herzlichen Dank für dieses wundervolle Rezept! 👍😃😄😘

    • Liebe Martina, vielen Dank für deine Rückmeldung zu den Handcremebars. Es freut mich sehr, dass du so zufrieden mit deinem Ergebnis bist.

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Newsletter abonnieren