Funkelfaden Banner Frieden

DIY Handyhülle gestalten mit Stempeln, Papier und Glitzer

DIY Handyhülle gestalten mit Stempeln, Papier und Glitzer 1

 

DIY Handyhülle gestalten mit Stempeln, Papier und Glitzer 2

Heute möchte ich euch meine aktuelle Handyhülle vorstellen. Meine alte Hülle war ziemlich zerkratzt und benötigte dementsprechend dringend einen neuen Anstrich. Mein erster Versuch, die Hülle mit Nagellack zu gestalten, schlug fehl, weil der Lack leider genauso schnell abplatzte wie an den Fingernägeln. Mein zweiter Versuch mit Kleber und Packpapier hält jetzt schon eine Weile und sieht eigentlich auch ganz hübsch aus. Besonders erstaunt bin ich über die gute Haltbarkeit der Glitzersteine. Meine Anleitung soll ich natürlich nur als Inspiration dienen, ihr habt bestimmt auch selbst viele tolle Gestaltungsideen.

Material für DIY Handyhülle: 

  • Alte Handyhülle
  • Strasssteine
  • Leim oder Serviettenkleber
  • Pinsel
  • Packpapier
  • Kleber für Glitzersteine
  • Stempel
  • Stempelkissen
  • Pinzette
  • Cutter
  • Schmucksteinkleber

Materialhinweis: Auf jeden Fall benötigt ihr für diese Bastelarbeit eine passende Handyhülle. Entweder habt ihr noch eine alte, vielleicht nicht mehr ganz so schöne Hülle zu Hause oder ihr schaut in Restpostenläden vorbei. Zusätzlich benötigt ihr noch Strasssteine, die gibt es zum Beispiel hier bei Amazon.. Als Kleber habe ich Serviettenlack genutzt, wobei normaler Bastelleim auch funktionieren sollte. Zum Bekleben habe ich normales Packpapier gewählt und als Gestaltungselement ein paar Stempel und ein schwarzes Stempelkissen. Zusätzlich benötigt ihr noch einen Pinsel, einen Cutter und eine Pinzette.

DIY Handyhülle gestalten mit Stempeln, Papier und Glitzer 3

Anleitung glitzernde Handyhülle basteln  

I. Zuerst zerreisst ihr das Packpapier in kleine Stücke.  Die Stücke werden nun mit einem Pinsel mit dem von euch gewählten Kleber bestrichen und auf die Hülle aufgeklebt. Dabei muss man ein wenig aufpassen, das man das Papier sauber um die Ränder der Hülle herum klebt, so dass am Ende keiner Reste überstehen. Jegliche Öffnungen der Hülle habe ich überklebt und erst später freigeschnitten.

II. Als zweiten Schritt habe ich ein paar Motive auf weiteres Papier aufgestempelt. Direkt auf die Hülle Stempeln hat bei mir nicht funktioniert, da meine Handyhülle aus einem weichen Material besteht. Die bestempelten Papierteile habe ich dann wiederum auf die Handyhülle geklebt.

III. Nun wird die komplette Hülle noch einmal mit Leim bestrichen und damit sozusagen lackiert. Jetzt muss man die Hülle gut durchtrockenen lassen, bevor man mit dem nächsten Schritt fortfahren kann.

IV. Jetzt werden die mit Papier überklebten Aussparungen für den Ladeanschluss, Kopfhörer, Kamera und ähnliches vorsichtig mit einem Cutter frei geschnitten. Die Ränder werden wiederum mit etwas Kleber abgerundet und um die Kante geklebt.  Als letztes werden die kleinen Glitzersteine aufgeklebt. Dazu nimmt man am Besten eine Pinzette und gibt etwas Schmucksteinkleber auf die Rückseite der kleinen Steine. Nun klebt man die kleinen Steine vorsichtig an die gewünschte Stelle.

Fertig ist eure individuelle Handyhülle!


6 Antworten zu “DIY Handyhülle gestalten mit Stempeln, Papier und Glitzer”

Schreibe einen Kommentar zu julia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen