Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Herbstdeko mit Blumen, Kerzen und Kupfer

DIY - Herbstdeko mit Blumen, Kerzen und Kupfer 1

Herbstliche Dekoration mit KupferBevor der Herbst in die Weihnachtszeit übergeht, wollte ich euch noch meine kleine Herbstdekoration auf meinem Fensterbrett zeigen. Ich habe dort zur Zeit verschiedenste herbstliche Dinge stehen, die ich besonders gerne bei abendlichem Kerzenlicht betrachte. Ich liebe die Farben des Herbstes, die bunten Blätter, aber auch die vielen Blumen und die Beeren, die man so nur zu dieser Jahreszeit entdecken kann. Da es im Herbst immer schon früh dunkel wird, bin ich zudem häufiger zu Hause, sodass ich mich stetig an meiner Herbstdekoration erfreue und sie immer wieder um Fundstücke aus der Natur und frische Blumen ergänze.

Ideen für Herbstdeko fürs Fensterbrett

Die kleinen Lampions und die getrocknete Hortensien stammen aus dem Garten, ebenso die pinke Rose. Sie war die allerletzte Herbstrose. Auf weitere muss ich nun viele Monate warten. Die Pinienzapfen habe ich in Italien gesammelt und der kleine Pilz aus Olivenholz ist ein Mitbringsel einer Freundin aus Madeira. Die Kerzenständer sind schon ein wenig älter und aus Beton, verziert mit Lackstift in gold / Werbung und purpurrotem Lackspray / Werbung Wie ihr mit Beton, arbeitet, hatte ich euch hier bereits erklärt. Die große Vase, in der die Hortensien und die kleinen Lampions stehen, ist aus einer alten Flasche geschnitten. Die Anleitung zum Schneiden von Flaschen wartet seit mehreren Jahren bereits darauf endlich verbloggt zu werden. Vielleicht schaffe ich das in den nächsten Wochen endlich. 
Herbstdeko mit Blumen

Ein schneller Farbwechsel beim Blumentopf

Der große Kaktus ist ganz frisch bei mir eingezogen. Meine Oma hat ihn mir zum Geburtstag geschenkt, in einem knallig orangefarbenen Plastiktopf. Farblich passte das leider nicht so ganz in mein Gestaltungskonzept, weshalb ich einfach zum Kupferspray / Werbunggegriffen und den Topf schnell übersprüht habe. Sprayen in der Wohnung ist im Grunde kein Problem. Ich mache das immer in einem Pappkarton, sodass das Farbspray nicht auf dem Fußboden landet.

Kaktus als DekoBlumentopf mit Kupferspray ansprühenBlumentopf in Kupfer

Habt ihr euch den Herbst auch mit ein wenig Deko in die Wohnung geholt oder fängt das Dekorieren bei euch erst mit der Weihnachtszeit an?

Viele Dekoideen findet ihr heute beim Creadienstag.


5 Antworten zu “DIY – Herbstdeko mit Blumen, Kerzen und Kupfer”

  1. Deine Deko ist wirklich wunderhübsch! Mit Kupfer-(bzw. Gold-)Spray liebäugle ich auch schon eine Weile 😉

    Ja klar haben wir auch dekoriert – allerdings weicht die Herbstdeko schon langsam der Vorweihnachtsdeko. Im Moment bin ich am Fröbelsterne zusammenfalten. Ich habe mir neulich auf dem Flohmarkt ein sehr großes (Weck?)Glas gekauft, in das kamen dann unten weiße Steinchen und ein getrockneter Ast (der ragt oben ein Stück raus), nebst einer roten Kerze und einem Beerenzweig. An den Ast kommen die roten Fröbelsterne. Kann Dir gern bei Gelegenheit mal Fotos schicken.

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    • Das hört sich ja toll an! Musst du mir mal zeigen, wenn du fertig bist! Ich komme aufgrund des Wetters gerade erst richtig in Herbststimmung, aber es ist ja langsam wirklich Zeit, sich auf Weihnachten einzustellen. Du musst dir unbedingt so ein Spray zulegen. Das macht wirklich sehr viel Spaß! Gold brauche ich eigentlich auch noch, wäre ideal für Weihnachten 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

      • Ich hab gerade entdeckt, dass wir noch Dekospray im Keller haben. Gold, Silber und Kupfer *jubel*. Allerdings nur das normale, nicht das, was so ist, wie Lack. Egal – ich glaube, wenn der Sturm heute nachlässt, dann sprühe ich noch paar Zweige ein, die ich bereits gesammelt habe 🙂

        • Zum Besprühen von Zweigen ist das doch absolut ausreichend. Wenn du dann auf den Geschmack gekommen bist, kannst du ja immernoch anderes Lackspray kaufen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen