Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Herzgirlande für den Valentinstag

DIY - Herzgirlande für den Valentinstag 1
Herzgirlande basteln nähen zu valentinstag oder Hochzeit

Nächste Woche ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Dieser Tag, der einst dem christlichen Märtyrer Valentinus gewidmet wurde, wird heute fast überall auf der Welt mi Rosen und herzigen Geschenken gefeiert. Schenkt man in Deutschland vorwiegend seinem Partner oder dem Menschen, in den man verliebt ist, etwas, so wird der Tag in anderen Ländern auch als Tag der Freundschaft gefeiert, man beschenkt auch die Mutter oder Freunde, die man liebt oder versendet Grußkarten. Ein Prinzip, das ich generell sehr schön finde, über kleine Aufmerksamkeiten und nette Liebesbekundungen freut man sich doch meist, auch wenn dies natürlich nicht unbedingt auf einen einzigen Tag im Jahr zwanghaft konzentriert und reduziert werden sollte. So mache ich mir eigentlich recht wenig aus dem Valentinstag, hatte in diesem Jahr aber doch Lust, etwas zu basteln und als Überraschungspost zu versenden.

Herzen für den Valentinstag DIY Bastelidee

Werbung

Herzgirlande basteln – Anleitung

Material:


Anleitung - Deko für Valentinstag und Hochzeit basteln
Papier mit der Nähmaschine nähen

Alle Herzen schneidet man in verschiedenen Größen aus den unterschiedlichsten Materialien aus. Dafür eignen sich am Besten Pappschablonen, die man sich zuvor selbst herstellen kann. Ich habe mich für eine Mischung aus Seidenpapier, Wellpappe und Designpapier mit Herzchenmuster entschieden und dies auf unterschiedlichen Wegen miteinander kombiniert. Für die Seidenpapierherzen faltet man das Seidenpapier in mehrere Lagen und schneidet dann das Herz aus. Je nachdem, wie voll die Seidenpapierherzen wirken sollen, kann man zwischen 5 und bis zu 15 Lagen Papier variieren. Möglich ist auch, hier die Farben abzuwechseln und zum Beispiel weißes und rotes Seidenpapier miteinander zu kombinieren oder auch nur ein andersfarbiges Herz in gleicher oder unterschiedlicher Größe zu einem Stapel Seidenpapierherzen hinzuzufügen. Weitere Variationsmöglichkeiten sind auch, aus dem Herz innen noch ein weiteres Herz auszuschneiden oder es mit ganz anderen Materialien zu kombinieren. Wenn man erst einmal angefangen hat und unterschiedliche Papiere vor sich zu liegen hat, kommen die Ideen von alleine.

Mit der Nähmaschine und einem ganz normalen Gradstich werden die Herzen aneinandergenäht. Ich habe zwischen jedem Herz immer sechs Stiche genäht, sodass der Abstand zwischen den Herzen halbwegs gleichmäßig ist. Oben und unten wird nicht vernäht.

Nach dem Nähen sichert man die Naht oben und unten mit einem Knoten und bindet oben auch noch eine Schlaufe, sodass man die Herzgirlande später auch aufhängen kann. Wenn man sie direkt  aufhängen möchte, sollte man die Seidenpapierherzen noch ein wenig auseinanderfalten. Möchte man die Girlande im Briefumschlag verschicken, kann man sich diesen Schritt sparen. Das ist dann Aufgabe des Empfängers.

Valentinstags DIY - Girlande mit Herzen Hochzeit

Die Herzgirlanden eigenen sich übrigens auch ideal für DIY-Hochzeitsdekoration. Man kann beliebig viele Herzen untereinander nähen und so auch ganz lange Girlanden entstehen lassen, die Türen und Wände dekorativ für Hochzeiten verschönern.V

,

6 Antworten zu “DIY – Herzgirlande für den Valentinstag”

  1. Hallo Julia!
    Eine wunderschöne Girlande hast du da gezaubert. Ich hab auch schon mal solche Papierherzchen „genäht“, allerdings einzeln. Das geht wirklich schnell und man kann so viele verschiedene Papiere (bunt, Buchseiten etc.) dafür verwenden.

    Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar zu Doro Kaiser Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen