Kommentare

DIY – Palettenbett auf dem Balkon — 9 Kommentare

  1. Gemütlich sieht es ja schon aus, aber mit wäre es zu nervig, immer alles rein holen zu müssen, damit es von Tau, Nebel und Regen nicht feucht wird und dadurch vergammelt. Aber ich habe ja eh keinen Balkon, auf dem ich sowas hätte platzieren können…
    Liebe Grüße

    • Das muss ich zum Glück nicht, der Balkon ist überdacht. Nur wenn stürmische Gewitter angesagt sind, was ja in diesem Sommer leider häufiger der Fall ist, hole ich die Sachen sicherheitshalber rein, aber das ist ja nur ein Handgriff 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

    • Ja, der Balkon ist mein absoluter Lieblingsplatz. Ich fürchte mich schon ein wenig vor der kalten Jahreszeit. Aber dann ist die Motivation natürlich höher, es auch in der Wohnung noch gemütlicher werden zu lassen.

      Alles Liebe,
      Julia

  2. Hallo Julia,

    sieht echt gemütlich aus!

    Wollte grad fragen, ob der Balkon überdacht ist – steht aber schon da :-)). Okay, dann ist es ja von oben halbwegs trocken – allerdings wird es hier bei uns in der Nacht schon recht feucht. Sind da die Kissen nicht auch feucht, wenn Du sie draußen lässt?

    Gespannt bin ich auch schon auf den bunten Sessel, den Du neulich überzogen hast. Zeigst Du davon auch noch Bilder?

    Auf einen warmen Spätsommer – viele liebe Grüße
    KleinerVampir

    • Feucht wird es zum Glück gar nicht. Das liegt scheinbar an der Stadt. Aus dem Garten kenne ich das auch, das am Morgen alles feucht ist, aber mitten in der Stadt ist mir das bisher noch nicht passiert. Der Sessel folgt natürlich noch. Dadurch, dass ich diesen Monat so viel unterwegs war, sind hier noch einige Projekte, die es noch nicht auf den Blog geschafft haben.

      Und auch hier mit der Hoffnung auf einen sonnigen Spätsommer 🙂

  3. Wunderschön! Das sieht soooo gemütlich aus. Ich bin ein wenig neidisch – leider habe ich keinen Balkon. Das ist aber immer noch mein Traum. Eine schöne Wohnung mit überdachtem Balkon – bei mir würde es, glaube ich, ähnlich aussehen….
    Genieße es!!!

  4. Ui, das sieht toll aus. Ich finde nicht nur das Palettenbett toll, sondern auch die Stoffe, aus denen die Kissen und die Decke sind. Sieht urgemütlich aus. Ich habe auch noch ein paar Paletten im Schuppen, die auf Bearbeitung warten. Jetzt hast du mich inspiriert. LG

  5. Pingback: Upcycling – Patchwork-Bezug für alten Sessel › Anleitungen, Do it yourself, Interior, Upcycling › DIY, upcycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: