Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Topfdeckel ordentlich sortieren

Topfdeckel im Schrank aufbewahren DIYTeller lassen sich wunderbar stapeln, auch Besteck kann man einfach sortieren. Der Schrank mit den Töpfen sieht bei uns hingegen immer etwas chaotisch aus, trotzdem er ab und an sortiert wird. Das Hauptproblem ist dabei, dass sich Töpfe und Topfdeckel zusammen so schlecht stapeln lassen.

Als ich letztens hier diese Sortieridee entdeckte, war ich absolut begeistert. Man benötigt nur ein paar Klebehaken, die in die Schranktür geklebt werden. Zwischen die Haken wird dann der Topdeckel gehängt, wobei der Abstand zwischen den Haken immer etwas schmaler sein muss, als der Topfdeckel. Ich habe mich für diese Universalhaken von Amazon (Werbung) entschieden. Solche Haken findet man aber auch manchmal in 1-Euro Shops und auf jeden Fall im Baumarkt und Kaufhäusern.

Unsere Küchenschränke sind übrigens, wie man vielleicht sieht, schon ziemlich alt und wurde in den 70ern von meinem Uropa für meine Großtante gebaut. Dementsprechend sehen sie auch von innen nicht mehr ganz so toll aus, aber dafür haben sie DIY-Erbstück-Charme 😀

Topfdeckel im Schrank aufbewahrenDeckel im Schrank aufbewahren


12 Antworten zu “DIY – Topfdeckel ordentlich sortieren”

  1. Die Idee finde ich auch super! Aber hält das wirklich mit Klebehaken? Habe ein bisschen Angst, dass die irgendwann abgehen… Gerade bei Glasdeckeln könnte das ziemlich blöd ausgehen 😮

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen