Funkelfaden Banner Frieden

DIY – Weihnachtliche Filzgirlande

DIY - Weihnachtliche Filzgirlande 1

Gefilzte Weihnachtsgirlande - Anleitung Nadelfilzen

Am heutigen 8. Dezember öffnet sich bei mir das 8 . Türchen des Cuchikind- Adventskalenders. Auf 24 Kreativblogs findet ihr in diesem Jahr jeden Tag eine weihnachtliche Girlande.Wimpelkette Weihnachten Adventskalender

Da ich vermutete, dass es wahrscheinlich einige Girlanden aus Stoff oder Papier geben würde, habe ich die Filzwolle aus dem Schrank geholt.

Weihnachtliche Girlande mit der Nadel filzen

Was ist Nadelfilzen? Nadelfilzen ist im Grunde extrem einfach. Die Filznadeln haben Widerhaken am unteren Teil der Nadel. Wenn man mit der Nadel in die Wolle sticht, verfilzt diese sich immer mehr. In dem man immer weiter in die Wolle sticht und das jeweilige Teil dabei nach Belieben formt, entstehen kleine Figuren. Man beginnt mit einer groben Nadel, um die Basisform zu erhalten. Zum Ende hin nimmt man eine feiner Nadel, um eine feinere Struktur zu erhalten. Auch verschiedene Farben können problemlos miteinander verfilzt werden.

Basismaterial:

  • Filzwolle
  • feine Filznadel
  • grobe Filznadel

An Material benötigt man in jedem Fall eine feine und eine grobe Filznadeln (Werbung). Man sollte jedoch immer gleich mehr als eine Nadel kaufen, da die Nadeln auch manchmal abbrechen. Zudem benötigt man Filzwolle. Man bekommt Filzwolle in fast jedem Bastelgeschäft oder auch bei bei Amazon / Werbung. Idealerweise kauft man gleich einen Sack mit gemischten Farben, weil die einzelnen Farben meist viel teurer sind als einen gemischtes Paket.

Jetzt wird gefilzt

Wenn man das Material hat, kann man einfach drauf los filzen. Ich filze am liebsten einfach in der Hand, man kann aber auch auf einem Schaumstoffblock filzen, den man mit Luftposterfolie abdeckt. Ich finde aber, dass man ein deutlich besseres Gefühl für Nadel und Wolle hat, wenn man beides in der Hand hat. Filzen dauert eine Weile, also nicht wundern, wenn sich die Wolle nicht sofort verwandelt. Je häufiger man in die Wolle sticht, desto fester wird das Filzteilchen. Ab und an sticht man sich auch aus Versehen in den Finger, aber das gehört für mich zum Filzen irgendwie dazu 😉

Beispiel: Schneemann filzen

Gefilzt wird am Besten in Etappen. Erst werden alle Einzelteile gefilzt. Dann werden diese Einzelteile bestmöglich miteinander verbunden und zum Schluss noch mit der feinen Filznadel verfeinert. Beim Schneemann muss dementsprechend ein großer weißer Ball, sechs kleine schwarze, ein Schal, ein Hut und eine Karottennase gefilzt werden. Schneemann filzen - DIY kostenfreie ANleitungDer Schal wird an den beiden Enden nicht verfilzt. Auch der Hut besteht aus zwei Teilen. Nun wird im nächsten Schritt das schwarze Band um den schwarzen Ball gelegt. Außerdem wird der Schal gebunden und gefilzt, sowie das Gesicht des Schneemanns auf den weißen Ball gefilzt.

DIY - Schneemann aus Filz filzen

DIY - Schneemann filzen / Anleitung

Morgen geht es dann mit der nächsten Weihnachtsgirlande aus dem Cuchikind Adventskalender weiter bei Titatoni.


5 Antworten zu “DIY – Weihnachtliche Filzgirlande”

  1. Hallo Julia!

    Ich hab ne Frage…. ist „Filzwolle“ dasselbe, wie „Märchenwolle“? Oder ist die Wolle gemeint, die man in der Waschmaschine waschen muß, damit sie filzig wird? Kann man mit normaler (Strick-)Wolle auch filzen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus und lieber Gruß
    KleinerVampir

    • Genau, Filzwolle ist das gleiche wie Märchenwolle. Ob man mit normaler Strickwolle filzen kann, weiß ich leider nicht, aber wenn du Märchenwolle hast, passt das auf jeden Fall 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

      • …. eben nicht, das ist ja das Problem 😀

        Trotzdem Dankeschön für die Erläuterungen, ich mach mich dann mal auf die Suche, wo ich das her kriege.

        LG KleinerVampir

        • Ach das gibt es bei dir im Laden nicht? Vielleicht können die dir das dort ja bestellen. Oder vielleicht doch im Wollladen? Hier gibt es das in größeren Bastelgeschäften eigentlich immer.

          Liebe Grüße,

          Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen