Funkelfaden Banner Frieden

Edding Workshop bei DaWanda in Berlin

Edding Workshop bei DaWanda in Berlin 1

Edding Workshop in Berlin - Kreativ Gestalten mit Edding Edding kennt sicher jeder von euch. Ähnlich wie Tempo oder Miracoli, steht der Begriff Edding bei mir mehr für ein Produkt, als für eine komplette Marke. Ein Edding ist für mich ein Lackmalstift, meist in schwarz, manchmal aber auch in anderen Farben, der früher zum Beispiel zum Beschriften meiner Schulunterlagen diente. In den letzten Jahren habe ich aber keinen Edding mehr besessen und, um ehrlich zu sein, auch keine Verwendung für einen Edding gehabt. Auf die Idee, einen Edding zum Basteln zu benutzen, bin ich seltsamerweise gar nicht gekommen.

Workshop in der Dawanda Snuggery

Edding Workshop in der DaWanda Snuggery Berlin

Am Donnerstag fand in der DaWanda Snuggery ein Workshop von Edding statt, bei dem man einiges über kreatives Gestalten mit Edding erfahren konnte. In meinen Schränken finden sich die unterschiedlichsten Bastelmaterialien, unglaublich viele Stoffe, aber auch unterschiedliches Papier, Stempel, Modeliermasse, Farben und vieles mehr. Nur Stifte sind eher rar gesät und fristen ein ziemlich trauriges Leben in der Stiftebox, da sie ziemlich selten genutzt werden. Das liegt zum Großteil an meinem nicht vorhandenen Zeichentalent und auch meine Schrift ist eher unansehnlich. Dementsprechend gespannt war ich auf den Edding Workshop und die Möglichkeiten mit Edding zu Gestalten.

Kreativ Gestalten mit Edding

Edding Workshop bei DaWanda in Berlin

In gemütlicher Atmosphäre begann das Event mit einem Vortrag zum Unternehmen Edding und den unterschiedlichen Produkten. Wusstet ihr, dass Edding ein deutsches Unternehmen ist, dass unter anderem auch in Bautzen produziert? Besonders interessant fand ich aus der Produktpalette von Edding die neuen Farbsprays, die es in ganz vielen Farben gibt und die extrem schnell trocknen sollen. Da wir natürlich in dem kleinen Raum der DaWanda Snuggery nicht alle mit Sprühflaschen hantieren konnten, wurden an diesem Tag nur die Stifte von Edding getestet.

Als erstes wurden ein Kerzenständer und ein Holzherz mit den typischen Lackmalstiften bemalt. Danach wurde noch ein kleines Leporello gebastelt, das ebenfalls mit den unterschiedlichen Edding Stiften für Papier und die eher leinwandartige Außenfläche bemalt wurde.

Meine eigenen Werke konnten mich nicht wirklich begeistern, ich habe einfach zu selten einen Stift in der Hand, um damit wirklich schön arbeiten zu können. An den Plätzen der anderen konnte man aber sehen, was man mit ein wenig kreativem Talent alles erstellen kann.  Karin von Haiglück, fabrizierte direkt neben mir wahre Kunstwerke. Von ihr sind zum Beispiel auch die kleinen Karten oben rechts auf dem Bild, bei denen deutlich wird, wie schön man allein mit einem weißen Edding gestalten kann.

Kleiner Kaligraphiekurs mit Edding

Kalligraphie Workshop von Edding

Ein Highlight, auf das sich viele der Kursteilnehmer gefreut hatten, war der Kaligraphiekurs mit der Handschriftexpertin Birgit Nass, die uns die wichtigsten Aspekte der Kaligraphie näher brachte. Mithilfe von drei unterschiedlichen Edding Kalligraphiestiften durften wir uns dann auf einem Übungsbogen selbst ans Werk machen. So lernten wir, dass das wichtigste bei der Kalligraphie,  die Position des Stiftes ist, dessen Schreibfläche immer im 45° Winkel aufgesetzt werden muss. Hat man dies verstanden und umgesetzt, ist man auf dem richtigen Weg. Zudem muss man beachten, dass die Buchstabengröße in Abhängigkeit von der Stiftbreite steht. Hat man einen Edding Kalligraphiestift mit einer 5.0 Mine, muss man sehr große Buchstaben schreiben, um eine hübsche Schrift zu erreichen. Je kleiner die angegebene Zahl auf dem Stift, desto kleinere Buchstaben kann man damit auch schreiben. Und nun heißt es natürlich üben, denn Kaligraphie erlernt man mit Sicherheit nicht an einem Nachmittag.

Auf der Edding Webseite findet ihr übrigens einen komplett kostenfreien Kalligraphieworkshop von Birgit Nass, bei dem ihr euch auch Arbeitsblätter ausdrucken könnt.

Insgesamt…

…war der Edding Workshop in der DaWanda Snuggery mal wieder ein wundervolles Erlebnis. Auch wenn ich von meinen künstlerischen Werken nicht so überzeugt bin, hat mich nun doch der Ehrgeiz gepackt, in nächster Zeit wieder mehr mit Stiften zu arbeiten. Und da wir auch ein Edding Permanentspray geschenkt bekommen haben, werde ich dieses auch ganz bald verwenden und euch davon berichten.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen