Funkelfaden Banner Frieden

Eine Kahnfahrt im Spreewald

Eine Kahnfahrt im Spreewald 1

Kahnfahren im Spreewald bei BerlinNachträglich zu Muttertag habe ich mit meiner Mutter und meiner Schwester einen kleinen Damenausflug in den Spreewald gemacht. Der Spreewald liegt im Südosten Berlins und ist von einer Vielzahl von Kanälen durchzogen. Die Grundstücke der Anwohner liegen direkt an den Kanälen und verfügen alle über einen Kahn, mit dem man durch das Wasser staken kann. Auch die Post kommt per Kahn und wie in vergangenen Zeiten werden selbst die Kühe teilweise noch mit einem hölzernen Frachtkahn auf die Weide gebracht. Viele Häuser sind auch heute noch ausschließlich über Wasser zu erreichen. Falls ihr den Spreewald noch nicht kennt und für einen Ausflug zu weit weg wohnt, kann ich euch nur das Buch bzw. Hörbuch Landluft für Anfänger / Werbung empfehlen. Die zwölfteilige Geschichte zweier Halbschwestern aus der Großstadt, die durch eine Erbschaft im Spreewald landen, lässt sich wunderbar beim Nähen anhören, macht Lust auf einen Spreewaldbesuch und beinhaltet zudem einige Rezepte für typische Spreewaldgerichte.

Heuhaufen im Spreewald

Der Spreewald ist nicht weit von Berlin entfernt. Mit der Regionalbahn fährt man vom Bahnhof Berlin Südkreuz bis nach Lübbenau 90 Minuten. Nimmt man das Brandenburg-Ticket zahlt man zu fünft  29 Euro. Vom Bahnhof Lübbenau läuft man wenige Minuten in die Altstadt, in der sich auch die Häfen befinden. Der Spreewald ist seit langer Zeit eine beliebtes Ziel bei Touristen. Highlights sind die Kahnfahrten und die Paddeltouren. Kanus kann man in fast jedem Ort im Spreewald mieten und so auf eigene Faust die Kanäle erkunden. Mit dem Kahn geht es gemütlicher durch den Spreewald, weshalb solche Touren auch besonders beliebt bei älteren Menschen sind. Der Kapitän stakt durchs Wasser und erzählt dabei allerlei Wissenswertes und Anekdoten rund um dem Spreewald.

Kahnfahren im SpreewaldDie Kahnfahrten dauern zwischen drei und zehn Stunden. Dabei gibt es aber immer mindestens eine Pause, bei der ein Gasthof oder Café angesteuert wird. Wir haben uns für eine etwa vierstündige Fahrt nach Lehde und durch eher ruhige Kanäle entschieden.  Auf einem gemütlichen Kahn nimmt man jeweils zu dritt auf einer gepolsterten Bank an einem Tisch platz. Kleine Schnäpse stehen ebenso bereit, wie Getränke. Feste Abfahrtszeiten gibt es nicht. Sobald der Kahn voll ist, geht es los. Da die Kanäle nicht alle auf gleicher Höhe liegen, fährt man während solch einer Tour auch durch mehrere Schleusen, die per Hand betrieben werden.

Blumen im SpreewaldDer Spreewald im Frühling blüht in wunderschönen Farben, wobei wohl jede Jahreszeit seine ganz besondere Schönheit mit sich bringt. So viele blühende Bäume und Büsche habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen.

Kahnfahren hat im Spreewald eine lange Tradition und fast alle der traditionellen Kähne sind auch heute noch aus Holz. Was bereits nach kurzer Fahrt auffällt, sind die vielen Kähne, die scheinbar leck geschlagen sind und halb unter Wasser am Rande des Kanals liegen.  Sie sehen alles andere als fahrtüchtig aus, da nur wenige Zentimeter der Bordwand aus dem Kanal ragen und sie ansonsten komplett mit Wasser gefüllt sind. Tatsächlich werden Sie aber noch genutzt. Die Kähne werden nur unter Wasser gelegt, damit sich das Holz des Kahns nach dem Winter mit Wasser vollsaugt und aufquillt und so automatisch wieder dicht wird. Ente im Spreewald

Vor vielen Grundstücken findet man auch heute noch hölzerne Kästen, die bei Bedarf ins Wasser gelassen werden können. Hier kann man gefangene Fische für eine längere Zeit aufbewahren und hat so immer einen frischen Fisch vor der Haustür. Fisch steht aufgrund der Nähe zum Wasser auch auf den Speisekarten der Spreewälder Gasthöfe. Wir hielten mit unserem Kahn an einem verhältnismäßig kleinen Restaurant, in dem meine Mutter und meine Schwester dann auch Fischgerichte bestellten. Ich widmete mich einer anderen Spezialität der Region, den Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl, die zu meinen Lieblingsgerichten gehören.

Eine weiteres regionales Gericht, dass ich unbedingt auch noch essen musste, sind Plinsen. Berliner kennen Sie unter dem Begriff Eierkuchen, anderorts heißen sie Pfannkuchen. Plinsen werden allerdings im Gegensatz zu unseren normalen Eierkuchen mit Hefe gebacken. Danach werden Sie mit Zucker, Apfelmus oder anderen Aufstrichen verzehrt. Als großer Pflaumenmusfreund musste ich unbedingt noch so eine leckere Plinse mit eben diesem essen. Mir schmecken die dickeren Fladen persönlich ja viel besser, als die heutzutage auf jedem Straßenfest verkaufen Crêpes, aber das ist wohl Geschmackssache.
Spreewald - Kanufahren im SpreewaldSelbst wenn ihr noch nie im Spreewald ward, kennt ihr vermutlich trotzdem die bekannteste Spezialität der Region – Die Spreewaldgurke. Am großen Hafen in Lübbenau gibt es eine Gurkenmeile, an der man die verschiedensten eingelegten Gurken probieren kann. Sie werden nach geheimen Familienrezepten hergestellt und schmecke so alle ein wenig unterschiedlich. Auch während der Kahnfahrt muss man auf den Gurkengenuss nicht verzichten. Unterwegs hält man an einem kleinen Stand, an dem Gurkenprobierteller, Schmalzstullen und ganze Eimer mit sauren Gurken, Gewürzgurken und Senfgurken erworben werde können. Auch ein kleiner Imker lag an der Kahnstrecke, bei dem man regionalen Honig erwerben konnte und für Gurkenfans gibt es im Spreewald sogar ein grünes Gurken-Mischbier. Spreewaldgurke im Spreewald

Ein Tagesausflug in den Spreewald ist für mich wie ein kleiner Kurzurlaub und es wird bestimmt nicht der letzte Besuch in diesem Jahr gewesen sein.


Eine Antwort zu “Eine Kahnfahrt im Spreewald”

  1. Mit dem Kahn durch den Wald wäre ja eine tolle Idee für das Wochenende für mich und mein Schätzchen! Vielen Dank für die Anregung! Habe vieles von dieser Gegend ja gehört, auch von den Schlangen. Entspannung pur Natur könnte ja uns viel Energie tanken. Plinsen, Pfannkuchen und Pflaumenmus bekommen meinem Schätzchen gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen