Funkelfaden Banner Frieden

Francesc Miralles: Retrum (Hörbuch Rezension)

Francesc Miralles: Retrum (Hörbuch Rezension) 1


Inhalt: Christian ist 16 und lebt in einem kleinen spanischen Dorf in der Nähe von Barcelona. Der Tod seines Zwillinsbruders zwei Jahre zuvor hat die Familie zerbrochen und auch Christian findet keine Freude mehr am Leben. Als er drei merkwürdig geschminkten Teenagern begegnet, die einen Faible für den Tod und Friedhöfe haben, weiss er nicht, zu was seine Mitgliedschaft in ihrem Bund „Retrum“ ihn führen wird. Und dann ist da auch noch Alba, seine hübsche Sitznachbarin aus der Schule…

Rezension:

Retrum von Francesc Miralles habe ich durch eine Buchbesprechung entdeckt. Die Inhaltsangabe fand ich im vorhinein ebenso ansprechend wie die Covergestaltung.

Der Sprecher: Etwas skeptisch war ich hingegen gegenüber dem Sprecher. Robert Köhler, geboren 1993, ist noch relativ jung und meine bisherige Erfahrung mit besonders jungen Sprechern waren wenig positiv. Das der Hauptprotagonist aber auch erst 16 Jahre alt ist, kann ich die Wahl eines ebenso jungen Sprechers durchaus verstehen.

Zu Beginn von Retrum hatte ich auch meine Schwierigkeiten mich mit dem Sprechstil von Robert Köhler anzufreunden. Die Sätze werden sehr gernau betont, nach jedem Kommata folgt eine längere Pause. Nach einiger Zeit gewöhnt man sich jedoch daran und spätestens bei der zweiten CD hatte ich mich damit angefreundet. Was ihm sehr gut gelingt, sind die stimmlichen Unterscheidungen zwischen den unterschidlichen Personen.

Inhalt: Der Tod ist das zentrale Motiv von Retrum. Christians Zwillingsbruder stirbt durch einen Unfall, den Christian verursacht hat. Dies zerstört seine Familie, sowie sein inneres ich. Christian zieht sich zurück und sieht keinen Sinn in seiner Existenz. Auch Retrum beschäftigt sich mit dem Tod. Die Jugendlichen schlafen auf Friedhöfen und suchen Kontakt zu den Toten.

Es dauert ein wenig, bis man sich auf die Geschichte einlassen kann. Die geschminkten Mitglieder von Retrum schienen mir zu erst recht albern. Auch war ich mir am Anfang nicht sicher, ob die Geschichte nicht doch eher ins Fantasygenre abdriften. Spätestens ab der zweiten CD beginnt Retrum aber inhaltlich interessanter und vor allem sehr spannend zu werden. Als Zuhörer fiebert man mit Christian und seinen Begleitern mit und weiss zeitweise nicht, was man glauben kann. Genau diesen Teil fand ich, ohne ihn genauer zu benennen, besonders gelungen. Hier zeigt der Autor, was er kann.

Das Ende: Als die dritte CD plötzlich endete, griff ich intuitiv zu Hülle, um CD Nr. 4 rauszuholen. Das Problem war allerdings, dass das Hörbuch nur aus drei CDs besteht. Also ein offenes Ende. Aber ein offenes Ende, dass nicht meinen Ansprüchen entspricht. Es ist bereits relativ viel geklärt oder zumindest kann man sich die Lösung sehr gut selbst zusammenreimen. Deswegen verstehe ich nicht, warum der Autor an dieser Stelle plötzlich abbricht. Für einen Cliffhanger ist meiner Meinung einfach bereits zu viel erzählt.

Schön finde ich allerdings die Extras zum Buch / Hörbuch Retrum, die man über den QR-Code hier findet: Extras Retrum.

Fazit: Das Hörbuch Retrum von Francesc Miralles beginnt etwas schleppend, wandeld sich dann aber zu einem spannenden Gothik Thriller. Das Ende ist meiner Meinung nach ein Skandal, aber vielleicht gefällt es euch ja besser 😉 Anhören ist auf jeden Fall nicht falsch.

Francesc Miralles
»Retrum«
Autorisierte Audiofassung
Gesprochen von Robert Köhler
3 CDs
Gesamtlaufzeit: 234 min
Preis (D): 14,99 €

WERBUNG: 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen