Kommentare

Putzen mit Naturmitteln – Natur Hygiene — 55 Kommentare

  1. Bisschen habe ich mich schon mit dem Thema beschäftigt. Alle Informationen gebündelt in einem Buch finde ich bereichernd und die Möglichkeit sich noch mehr damit auseinanderzusetzten.

  2. Ja, ich habe es versucht: Haarspülungen mit Brennessel,auch mit Salbei.
    Fußbäder mit Kräuterzusätzen. Ich würde aber gern mehr über das Thema erfahren.

  3. Ja das Thema interessiert mich sehr, ich habe mich auch schon in das eine oder andere Thema hinein gelesen. Ich mache z.B. mein Waschpulver selbst. Alles in einem Buch vereint wäre schön.

  4. Ja, ich habe schon das ein oder andere für den Haushalt gerührt bzw. gemischt! Fensterreiniger, Allesreiniger, Badreiniger… Finde das toll, wenn ich weiß, womit ich mein Haus einsprühe!

  5. Da habe ich mir noch keine Gedanken zu gemacht! Schon wegen Microplastik und Co wäre es ein guter Vorsatz, mich im neuen Jahr damit zu beschäftigen.

  6. ich interessiere mich dafür und versuche vereinzelt, mit „Hausmitteln“ zu reinigen. Backpulver ist hier ein sehr interessanter Stoff, mit dem ich letztens meinen Abfluss frei gemacht habe. Ich bin offen für dieses Thema.

  7. Unter Natur-Hygiene verstehe ich auf jeden Fall, dass man es mit der Desinfektion nicht übertreiben sollte. Deshalb würde mich dieses Buch sehr interessieren.Ich putze auch nur noch mit Schmierseife. 🙂

  8. Nein noch nicht wirklich. Zwar reinige ich viel mit Natron und Zitronensäure, aber weiter habe ich mich damit noch nicht befasst. Aber das Thema klingt spannend und so, als ob es genau meines wäre: nicht zu viel und nixht zu wenig putzen und das möglichst natürlich.

  9. Leider noch nicht so umfangreich, wie ich gerne hätte und würde gerne mehr über dieses Thema kennenlernen.
    Ich hoffe, dass solche Themen inzwischen mehr Beachtung in der Schule etc finden.

  10. Ich finde das Thema sehr interessant, ich nutze nachhaltige Bambusohrenstäbchen, mache Haarspülungen selbst aus Ei, Avocado und Honig und nutze auch solche Bambusfaserabschminkpads.

    Liebe Grüße
    Fiona

  11. Oh wow, vielen Dank für den tollen Buchtipp! Mir war gar nicht klar, dass es darüber ein ganzes Buch gibt, das ist natürlich super. Mit Hygiene habe ich mich natürlich insofern beschäftigt, dass ich etwas pingelig bin, was Spülbürsten und Wischtücher angeht, dass Holz besser als Plastik ist und man tunlichst in der Küche nicht wochenlang den gleichen Schwamm benutzen sollte (wir haben mittlerweile tolle, selbstgenähte Wischtücher, die wir ständig waschen), aber ich glaube, ich habe da dennoch extrem viel Wissensbedarf und da sind bestimmt noch viele tolle Tipps drin (der Mann und ich haben da nämlich leider etwas unterschiedliche Auffassungen ;)).
    Ich würd mich freuen, auf meiner Wunschliste ist es nun eh schon gelandet.
    Liebe Grüße
    Inka

  12. Das ist gerade aktuell mein Thema, ich habe WC Reiniger gemacht, Alles- und Bad Reiniger und Glasreiniger… mehr und weniger erfolgreich. Für Tipps bin ich dankbar!

  13. Liebe Julia,

    Das Buch klingt super. Gleich vorweg: Ich hasse es zu putzen! Achte aber auf Sauberkeit und bin gespannt was für tolle Ideen das Buch bereit hält. Natürlich weis ich, dass Naturprodukte zum reinigen etc geeignet sind, aber mit dem Thema Natur Hygiene habe ich mich noch nicht beschäftigt. Sicherlich eine gute Alternative zu den üblichen Drogerieartikeln. Bei denen wir verstärkt auf umweltfreundliche Produkte setzen.

    Liebe Grüße Manuela S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen