Funkelfaden Banner Frieden

Für zwischendurch: Heißer Apfel mit Haferflocken

Für zwischendurch: Heißer Apfel mit Haferflocken 1Im Sommer gibt es bei uns häufig Shakes mit Obst und Sojamilch. Gerade als schnelle Mahlzeit für zwischendurch finde ich das ideal. Im Winter habe ich dazu eine warme Alternative, die ebenso schnell gemacht ist und für die ich die Zutaten eigentlich immer im Haus habe. Indem man dem Shake heißes Wasser hinzufügt, hat er eine angenehm warme Temperatur. Auf jeden Fall schnell gemacht und gleichzeitig sehr gesund und lecker.

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • Haferflocken
  • Mandeln
  • Zimt

Ganz wichtig ist auch noch ein Mixer. Die Äpfel werden klein geschnitten und in den Mixer geworfen. Dann gibt man eine Hand voll Haferflocken, einige Mandeln und eine Prise Zimt hinzu. Dann gießt man noch eine Glas sehr heißes Wasser aus dem Wasserkocher hinzu, schaltet den Mixer an, bis alles vermengt ist. Schon ist der Apfelshake fertig.


4 Antworten zu “Für zwischendurch: Heißer Apfel mit Haferflocken”

  1. Hmm, hört sich richtig lecker an! Wenn du magst, schau doch mal in meinem Blog vorbei. Dort gibt es aktuell einen Koch- und Backwettbewerb. Vielleicht hast du ja Lust mit deinem Rezept dabei zu sein?

  2. Ich wollte gestern schon antworten, aber da hatte ich gerade mien böses WP Problem.

    Hmmm Haferflocken mag ich, aber ob ich mir das vorstellen kann hmmm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen