Funkelfaden Banner Frieden

Genäht – Silvesterkleid mit Glitzersteinen

Genäht - Silvesterkleid mit Glitzersteinen 1

Silversterkleid genäht mit Wasserfallausschnitt und SwarovskisteinenGut, wir haben schon Februar, aber bevor ich euch mein Silvesterkleid gar nicht zeige, hole ich das heute nach. Das Kleid war eigentlich blitzschnell genäht. Es besteht einfach nur aus zwei Stoffteilen, die ich recht willkürlich ausgeschnitten habe. Ich hatte überschnittene Ärmel geplant, da mir das Anpassen von Ärmeln ein wenig zu kompliziert war. Außerdem hatte ich einen tiefen Rückenausschnitt und passend dazu vorne einen hohen Ausschnitt geplant.
Selbst genähtes Silvesterkleid mit tiefem Rückenausschnitt und Swaorvskisteinen Soweit der Plan. Erstaunlicherweise ging der Plan einwandfrei auf. Obenherum saß das Kleid fast direkt wie gewünscht. Unten war es etwas zu gerade geschnitten, was merkwürdig aussah. Auch hier bin ich nach meinem äußerst professionellen System: Anziehen, während ich es anhabe abstecken und einfach wieder unter die Nähmaschine legen. Dementsprechend habe ich das Kleid einfach noch etwas enger gemacht habe. Das Kleid war in knapp 15 Minuten genäht. Allerdings saß ich danach ewig daran, Arm- und Halsausschnitt sowie den Saum per Hand umzunähen. Seitdem mein etwas fehlgeschlagenes Kleid mich stundenlang an das per Hand ändern gefesselt hat, habe ich daran richtig Freude gefunden. Und da der Rückenausschnitt am Kleid doch schon etwas tiefer ist, habe ich wirklich lange umgenäht. Allerdings sieht so ein per Hand genähter Ausschnitt doch schöner aus, als alles, was ich mit der Nähmaschine nähen kann. Selbst genähtes Silvesterkleid Und da es ein Silvesterkleid sein sollte, musste natürlich noch ein wenig Glitzer auf das Kleid. Nachdem ich bereits vorab einen Blick auf das Paillettenkleid meiner Schwester werfen konnte, war mir klar, dass ich mit Glitzer nicht sparsam sein sollte. Also habe ich Stück für Stück eine Vielzahl an Svarowskisteinen mit der Hot-Fix-Pistole aufgeklebt. Wie genau das funktioniert, zeige ich euch noch einmal in einem separatem Beitrag. Die Steine glitzern auf jeden Fall unglaublich schön und halten auch sehr gut. Selbst nach dem Waschen hatte sich kein einziger Stein verabschiedet.  Silvesterkleid 2015 - selber nähen

Und auch wenn wir wie erwähnt schon Februar haben, stoße ich gerne noch einmal mit euch auf 2016 an und hoffe, dass ihr bereits einen wundervollen Januar hattet und wir auch den Rest des Jahres genießen können.

Verlinkt wird heute von vielen Kreativen bei RUMS


12 Antworten zu “Genäht – Silvesterkleid mit Glitzersteinen”

  1. Sehr süßes Kleid! Ich bin immer ein bisschen beeindruckt, wenn jemand einfach mal „frei Schnauze“ Kleidung näht. Auf Glitzer steh ich ja eigentlich gar nicht, aber bei deinem Silvster-Kleid passt es wirklich gut, das würd sogar ich anziehen 🙂
    Liebe Grüße,
    Ronja

    • Ich war auch sehr skeptisch gegenüber Glitzersteinen auf meiner Kleidung. Allerdings bin ich von dem Ergebnis für ein Silvesterkleid mehr als begeistert gewesen und überlege schon die ganze Zeit, ob ich solche Steine nicht vielleicht doch irgendwie bei Alltagsbekleidung nutzen kann 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

  2. glitzer glitzer funkel 🙂
    schickes Kleid und bewunderswert, was du so ohne Schnittmuster zauberst. Und wie lange hat das Kleben der Steine gedauert? Auf jeden Fall hat es sich gelohnt. Es gefällt mir wirklich gut.

    • Danke liebe Lore. Im Grunde geht nähen ohne Schnittmuster ja viel schneller. An den Steinen habe ich dann allerdings bestimmt vier Stunden geklebt 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

  3. Ganz toll geworden und der Rückenauschnitt ist wirklich ein „Wow“Effekt. Super, dass Du das Kleid so unverkrampfst designt hast- das Ergebnis überzeugt. Und Deine Mühe mit den Handsäumen und die Glitzersteine machen das Unikat dann noch besonders edel.

    Liebe Grüße
    Ute

    • Danke liebe Ute. Nachdem jetzt zwei Projekte hintereinander so gut funktioniert haben, werde ich in Zukunft wahrscheinlich viel häufiger ohne Schnittmuster arbeiten. Es spart doch viel Zeit und macht mir fast noch mehr Spaß, als mit Schnittmuster zu nähen.

      Liebe Grüße,

      Julia

  4. Ich bin immer wieder fasziniert davon was manche Menschen nähen können.
    Ich kann war Stricken und Häkeln – und das auch recht gut – aber das war’s. Mit der Nähmaschine kann ich einfach gaaaar nicht umgehen!

    • Liebe Christine, im Grunde ist das doch alles Übungssache. Das hoffe ich zumindest, denn ich kämpfe gerade mit meinem ersten Paar gestrickter Socken und möchte unbedingt ordentlich stricken lernen. Noch bin ich davon aber ganz weit entfernt 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar zu Lore Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen