Funkelfaden Banner Frieden

Gestickt – Türkische Lederstickerei aus Muglia

Gestickt - Türkische Lederstickerei aus Muglia 1

Türkische lederstickereiDie Textile Art Messe Berlin ist schon eine Weile her, trotzdem möchte ich euch noch von einer wundervollen Begegnung und einer spannenden Stickerfahrungen berichten. Bei meinem Besuch auf der Textile Art Berlin bin ich rein zufällig in einen sehr interessanten Stickworkshop geraten, der sich mit Leder beschäftigte. Zufällig deshalb, weil wir einen der vielen Räume betraten und sofort überschwänglich von einer enthusiastischen Dame begrüßt wurden und bevor ich mich überhaupt orientiert hatte, saß meine Mutter bereits mit einer Stickarbeit am Tisch und schnell saßen wir alle dort und begannen zu sticken.Workshop Textile Art Berlin - Leder

Türkische Lederstickereien

Dr. Gülüzar Celebilik, Professorin an der Universität von Mugla, erläuterte uns mit Hilfe von Schülern der Carl-von-Ossiezky-Schule als Übersetzer, wie man mit dem Material arbeitet. In der Region rund um Muglia und Bodrum in Anatolien, in der Dr. Celebilik unterrichtet, hat das Arbeiten mit Leder große Tradition. Außerdem ist die Olive dort eines der wichtigsten Nahrungsmittel und Basis für das Leben vor Ort. Gleichzeitig gelten die Olivenblätter als Symbol für Freiheit, was Dr. Celebilik ebenfalls ein großes Anliegen ist und auch in ihren Arbeiten wiedergespiegelt werden soll.Lederworkshop Textile Art Berlin

Das spannende am Arbeiten mit Leder ist, dass sich das Material sehr kreativ einsetzen lässt. Als Naturmaterial muss Leder nicht versäubert werden, sodass die ausgeschnittenen Elemente frei aufgestickt werden können. So wurden die Oliven an dem Zweig mit einem anderen Stich aufgestickt, als die Blätter. Die Oliven werden komplett umstickt, die Blätter hingegen nicht. Dass die Blätter eher dreidimensional sein sollten und nicht bis zum Ende aufgestickt werden, finde ich eine interessante Technik. Außerdem beobachtete ich Dr. Celebilik genau und erkannte, dass sie beim Aufsticken das Leder zusammenschob, sodass es leichte Falten bildete und so auch noch mal ein wenig mehr Bewegung erhielt. Die Stiche zu erlernen war dank der hervorragenden Anleitung nicht schwer.
Türkische Lederstickerei auf der Textile Art Berlin

Die Begeisterung, die sie für das kreative Arbeiten aufbringt, muss für ihre Schüler an der Universität eine unglaubliche Bereicherung sein und auch für mich war es eine große Freude, mich von diesem Enthusiasmus anstecken zu lassen. In jedem Jahr hat sie 20 Schüler, sowohl Frauen, als auch Männder, die das Lederhandwerk, Sticken, aber auch andere Kreativtechniken bei ihr an der Universität erlernen. Die anderen von ihr ausgestellten Stücke, wie diese bestickten Kissenbezüge, finde ich auch super schön. Besonders angetan war ich aber von ihrer bestickten Bluse, insbesondere von den mit blauen Garn aufgestickten Kostrastelementen. Würde Sticken nicht so schrecklich lange dauern, würde ich so gerne auch mehr sticken.Türkische Stickereien aus Muglia

 

,

4 Antworten zu “Gestickt – Türkische Lederstickerei aus Muglia”

  1. Die Bluse ist mir auch gleich ins Auge gefallen, sieht soo schön aus. Aber auch der Rest. Hat bestimmt Spaß gemacht. Bei uns im Haus ist auch der Ein oder Andere bissl dem Sticken verfallen, allerdings sind wir alle bissl lahm bisher 🙂

    Liebe Grüße
    Dörte

  2. Ist diese Art des „Stickens“ nicht mehr ein Applizieren von Hand? Für meine Begriffe wird beim Sticken das Bild oder Ornament komplett mit Garn… na, eben „gestickt“.

  3. Wow, das sieht super schön aus! Du bist wirklich talentiert 🙂

    Wir würden uns super freuen, wenn du einen Blick auf unseren Online-Shop wirfst – wir haben sehr viele, schöne Stoffe und alles, was ein DIY-Herz begehrt!
    <

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen