Funkelfaden Banner Frieden

Last Minute Geschenk – Blumiges Badesalz

Last Minute Geschenk - Blumiges Badesalz 1
Badesalz selber machen Anleitung

Ihr braucht noch ein absolutes Last-Minute-Geschenk für Mama, die beste Freundin oder Oma? Wie wäre es mit einem entspannenden Badezusatz, der die oft etwas stressige Vorweihnachtszeit vergessen lässt. Ein gut riechendes Badesalz ist schnell hergestellt und die Zutaten bekommt man problemlos auch noch kurzfristig in Supermarkt und Drogerie. Außerdem braucht man ein paar Gläser, wobei ich hierfür gerne alte Honiggläser nutze. Zum Einmachen von Marmelade kann man sie ja nicht verwenden, da sie nicht richtig schließen, aber für Badezusätze sind sie ideal.

Wie macht man Badesalz selbst?

Anleitung – Badesalz Selbermachen


Werbung

Materialien für selbstgemachtes Badesalz


badesalz-selber-machen-rezept
Badesalz selber machen

Das grobe Meersalz wird mit ein paar Tropfen ätherischem Öl gemischt. Blumenduft, wie Rose und Lavendel bieten sich hier natürlich an, ich mag aber auch den Duft von Orange sehr gerne. Alles wird einfach vermischt. Dabei kann man mit unterschiedlichen farblichen Schichten arbeiten oder das Glas schütteln. Orangenöl färbt das Salz immer ein wenig gelblich, auch anderen Öle können einen Farbtupfer ins Salz bringen. Natürlich ist es auch möglich, das Salz mit Lebensmittelfarbe einzufärben. Darauf habe ich diesmal aber komplett verzichtet

Etiketten werden bei mir eigentlich immer per Hand geschrieben. Das gefällt mir deutlich besser, als perfekt ausgedruckte Etiketten aus dem Computer. Gezeigt hatte ich euch hier schon einmal, wie man Vintage-Etiketten mit Tee herstellt. Es geht aber natürlich auch ganz einfach und ohne viel Aufwand, wie diesmal aus Druckerpapier, lilafarbenen Seidenpapier mit Goldelementen und Schrift in genau der selben Farbe. Schnell aufgeschrieben, ausgeschnitten und aufgeklebt finde ich solche Etiketten perfekt für DIY-Geschenke, selbst wenn man wie ich nicht die schönste Handschrift hat.

Selbstgemachtes Badesalz

4 Antworten zu “Last Minute Geschenk – Blumiges Badesalz”

  1. Zu Weihnachten habe ich das Badesalz auch verschenkt und dafür die getrockneten Rosenblüten aus dem Garten verwendet und dazu ein wenig Rosenöl. Fantastisch ♥

Schreibe einen Kommentar zu sandrina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen