Funkelfaden Banner Frieden

Ein idealer Platz zum Lesen

Ein idealer Platz zum Lesen 1Ich liebe es zu lesen. Eine Welt ohne Bücher wäre doch ziemlich langweilig. Am liebsten lese ich am Strand, bei strahlendem Sonnenschein und dem Rauschen des Meeres in den Ohren. Aber auch an einem ruhigen Waldsee ist Lesen unglaublich entspannend. Allerdings wohne ich ja in Berlin und Strand gibt es hier höchstens am Wannsee, wo vor lauter Lärm kaum an Lesen zu denken ist. Dementsprechend habe  ich natürlich auch zu Hause meine Lieblingsleseplätze. Im Winter ist es meist das ausgeklappte Sofa, mit vielen Kissen und meiner selbstgerechten Patchworkdecke.

Während des übrigen Jahres findet ihr mich lesend auf dem Balkon.

Ein idealer Platz zum Lesen 2

Im Grunde ist es kein richtiger Balkon, sondern eine Loggia, also ein Balkon mit Überdachung. Das bringt den Nachteil mit sich, das ich die Blumen auch bei Regen gießen muss, der unschätzbare Vorteil ist allerdings, dass ich dort fast das ganze Jahr ungestört lesen kann. Am liebsten in der Hängematte, wenn diese nicht gerade von jemand anderem besetzt wird, denn kleine Hunde scheinen auch sehr gerne den Tag schaukelnd in der Sonne zu verbringen. Und während ich in der Hängematte in Berlin Kreuzberg liege, reise ich ins Land der Fantasie, in fremde Länder und Welten, in vergangene Zeiten und die Zukunft.

Kein Film kann jemals so bunt sein, wie ein gutes Buch. Und gute Bücher gibt es so viele, dass ich noch lange Zeit in meiner Hängematte liegen und lesen werde.

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen