Funkelfaden Banner Frieden

Mein Traumgarten – Blumen-Garten Parade

Mein Traumgarten - Blumen-Garten Parade 1

Die zweite Woche bei der Blumen-Garten-Parade im Oasengarten. Nachdem ich mir letzte Woche anschauen konnte, dass viele der Paradenteilnehmer bereits wunderschöne Gärten besitzen, habe ich mir für die zweite Aufgabe meinen Traumgarten aus den Gärten der anderen zusammengestellt.

Mein Traumgarten - Blumen-Garten Parade 2Mein Garten sollte von der Größe mindestens so groß wie der von Jacky sein. 2000qm hört sich für mich als Stadtkind irgendwie ganz gut an. Und auch die Hanglage und das die Hälfte des Gartens eher Wald ist finde ich eine sehr idyllisch, romantische Vorstellung. Gut, ich kann mir vorstellen, das so eine Hanglage nicht so wirklich praktisch ist, aber optisch einfach toll.

Meinen Pool, den es in meinem Garten definitiv geben sollte, habe ich nicht entdecken können. Der Teich von  Vroe ist allerdings auch sehr schön, vielleicht hätte ich doch lieber einen Badesee im eigenen Garten. Vielleicht sogar mit einem kleinen Ruderboot. Eventuell muss ich das mit den 2000qm Garten dann auch nochmal überdenken. Aber wenn ich schon einen See im Garten habe, dann brauche Von Gismolinchen würde ich mir auf jeden Fall die Brücke auswählen.

Bei Ulriketestet  hat mich das Hügelbeet mit dem Liegestuhl und den Vintageaccessoires inspiriert und wenn dann noch das kleine  Mandelbäumchen dazu kommt, ist eine Ecke des Gartens perfekt ausgestattet. Von der Zahnfee  wünsche ich mir die vielen bunten Blumen, die sie in ihrem Garten hat. Einen grünen Daumen bräuchte ich dafür allerdings auch noch.

Mein Traumgarten - Blumen-Garten Parade 3Außerdem hätte mein Traumgarten auch so einen schönen Bauerngarten, wie ich ihn bei Kleinesfamilienunternehmen entdeckt habe.  Da würden dann von Erdbeeren über Salat, von Bohnen bis Kartoffeln so einige Gemüsearten vor sich hinwachsen. Und Obstbäume würden auch in meinem Garten stehen. Apfelbäume müssen es aber nicht unbedingt sein, Äpfel sind nicht so ganz mein Fall. Dann lieber so einen großen Kirschbaum wie bei Purplehimmelhoch. Und Birnen, Aprikosen und auf jeden Fall auch ein Walnussbaum. frische Walnüsse schmecken so viel besser, als die aus dem Supermarkt.

Von Herr Bohne und das Babymädchen wähle ich… ähhh… Herr Bohne, wenn das irgendwie möglich ist. Der ist dann zur Unterhaltung für meine Hundedame da. Und so ein kleines Häschen wie bei Timm sollte auch nicht fehlen.

 Und wenn mein Garten wirklich irgendwann einmal so groß sein sollte, dann brauche ich dringend ein stylisches Gärtneroutfit, das ich vielleicht bei Limango finden kann.

 Außerdem benötige ich noch einen personalisierten Liegestuhl, den ich beim Anbieter für Originelle Fotogeschenke finden kann. Irgendwann muss man sich schließlich auch mal eine Pause vom Gärtnern.


7 Antworten zu “Mein Traumgarten – Blumen-Garten Parade”

    • Mit dem Hernn Bohne hast du wohl recht, aber wenn ich den restlichen Garten nach Wunsch bekomme, ist das doch auch schon einmal ein Anfang 😉

  1. Du hast die Aufgabe wundervoll umgesetzt, ein wirklich rundum gelungener Bericht. Herr Bohne ist allerdings unverkäuflich ;-), soll ich dir von ihm ausrichten lassen, den Besuch eurer Hündin in seinem Revier würde er begrüßen… Ganz liebe Grüße, Sina

    • Na gut, Blume würde ich auch nicht für ein wenig Geld weggeben, da verstehe ich dich irgendwie. Aber trotzdem hätte er ganz gut in meinen Traumgarten gepasst 😉

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen