Funkelfaden Banner Frieden

Meine neue Overlockmaschine von W6

Meine neue Overlockmaschine von W6 1

W6 Overlock Maschine 454D im TestWerbung – In letzter Zeit nähe ich relativ viel mit Jersey, was auch einen Grund hat. Ende des letzten Jahres hat meine Overlock-Maschine ihren Geist aufgegeben. Es war eine ziemlich günstige Maschine von Lidl und ich habe glaube ich mehr Zeit mit Fäden einfädeln, als mit Nähen verbracht. Da es ziemlich nervig war, nach 20cm nähen jedes mal wieder neu einzufädeln, habe ich die Overlock-Maschine so gut wie gar nicht genutzt. Beim Versuch, einen Pullover aus Sweat-Stoff zu nähen, hat sich dann unwiderruflich irgendetwas in der Maschine verbogen und eine neue musste her.

Wenn ihr schon mal nach Nähmaschinen gesucht habt, wisst ihr, dass das gar nicht so einfach ist. Die Auswahl ist unendlich groß und beginnt preislich mit Overlockmaschinen knapp unter 100 Euro und endet dann irgendwo im vierstelligen Preisbereich. Sonderlich viel Geld war für eine neue Maschine nicht drin, so dass die gut bewerteten Overlock Nähmaschinen von den bekannten Marken für 500 / 600 Euro leider nicht in Frage kamen.

Eine Maschine, die immer wieder gut bewertet wurde, ist hingegen die Overlock-Maschine von W6. Von der Marke W6 hatte ich noch nie gehört, aber so viele gute Bewertungen und der Preis von 230 Euro sprachen für sich, weshalb ich die W6 Overlock-Maschine hier bei Amazon (Werbung)bestellt habe.

Die W6 Overlockmaschine im Test

Overlocknaht der Overlock Maschine W6 454D

Zuerst mussten bei der W6 natürlich auch die Fäden eingefädelt werden. Da ich darin, dank meiner altern Maschine, inzwischen ein richtiger Profi bin, war das kein Problem. Und dann konnte ich auch direkt losnähen.

Ich nähe jetzt knapp zwei Monate mit der Maschine und bin absolut begeistert. Ich musste nicht ein einziges Mal die Fäden neu einfädeln und die Naht ist einfach perfekt. Ich nähe sowohl Jersey- und Sweat-Stoffe, als auch ganz normale Baumwollstoffe mit der W6 Overlockmaschine und hatte bisher noch kein einziges mal Probleme. Rollsäume kann man mit der W6 auch nähen, das habe ich aber noch nicht ausprobiert. Ein kleines Manko ist, dass die Maschine keinen Auffangkorb für die automatisch abgeschnittenen Reste hat. Der Abfall fällt also immer einfach auf den Tisch. Außerdem hat die Overlockmaschine nur eine traditionelle Glühbirne, statt eines LED-Lichtes, was mich aber bisher nicht weiter gestört hat.

Overlockmaschine W 6 454D im Test

 

Die Investition hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt. Hätte ich mehr Geld zur Verfügung gehabt, hätte ich wahrscheinlich ein anderes Modell gewählt, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der W6 stimmt auf jeden Fall. Wenn ihr auf der Suche nach einer relativ günstigen, aber wirklich guten Overlockmaschine seid, ist die W6 Overlock Nähmaschine N 454D mit 10 Jahren Garantie (Werbung) auf jeden Fall eine gute Wahl.


6 Antworten zu “Meine neue Overlockmaschine von W6”

  1. Dein Post kommt wie gerufen. Seit einigen Tagen schleiche ich um die W6 Overlock umzu. Gerade jetzt, wo ich mehr für mich nähen möchte und ich bei meiner Nähmaschine mit dem Elastischen Stich einfach soooo lange brauche.
    Einen Auffangkorb kann man ja sicherlich selber basteln mit Saugnöpfe oder so 😉
    Kann die Overlock denn auch so eine schöne Overlocknaht, die man oben auf dem Stoff als Ziernaht/Abschluss nähen kann?

    Du bestärkst mich auf jedenfall ungemein, mit deinem Beitrag,
    danke 🙂
    Liebe Grüße, Andrea

    • Hallo Andrea,

      einen Rollsaum kann die W6 auf jeden Fall. Eine Coverlocknaht, mit der man mitten auf dem Stoff nähen kann, ist mit der W6 hingegen nicht möglich. Soweit ich weiss, gibt es in diesem Preisbereich gar keine brauchbaren Coverlockmaschinen. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit der Maschine. Fehlerfreie Nähte sind doch irgendwie deutlich wichtiger als ein Auffangkorb 😉

      Liebe Grüße

  2. Was für eine ausführliche Beschreibung. Ich habe eine Singer Overlock und bin auch sehr zufrieden. Ich habe mir meine aus den selben Gründen angeschaftt, wie du es beschrieben hast. Ich nähe ziemlich viel mit Jersey und habe schnell festgestellt, dass eine normale Maschine da schnell den Geist aufgibt.
    Viel Spaß mit deiner neuen Overlock.

    Viele Grüße,
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen